1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.07.2018 | 119/2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Azubis Straßenwärter

v. l.: Leon Hesse, Thomas Wendt, Franz Häberle

Am 05.07.2018 endete für drei Straßenwärter mit der Freisprechung im feierlichen Rahmen erfolgreich die dreijährige  Ausbildung. Für die künftigen Aufgaben sind die drei Jungfacharbeiter bestens gerüstet. Dazu gehören Streckenkontrollen, die Beseitigung von Schlaglöchern, Bäume, Büsche und Wiesen an den Straßenrändern pflegen und nicht zuletzt bei Glatteis und Schnee die Straßen befahrbar zu halten. Ausgebildet wurden die jungen Männer im Oberstufenzentrum Havelland, dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum Brandenburg sowie in den Straßenmeistereien der Landkreisverwaltung. Auf Grund ihrer guten Leistungen wurden alle drei in ein Arbeitsverhältnis mit dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge übernommen und unterstützen jetzt die Teams  in den Straßenmeistereien Dohma und Freital.

Für die besten Ergebnisse der Abschlussklasse in der theoretischen Ausbildung wurde Franz Häberle durch den Schulleiter des Oberstufenzentrums Havelland ausgezeichnet. Die praktische Ausbildung absolvierte er in der Straßenmeisterei Dohma.

„Wir freuen uns über den guten Abschluss und wünschen den jungen Straßenwärtern einen guten Start ins Berufsleben. Ein großes Dankeschön geht neben den Betreuern während der theoretischen Ausbildung an alle Ausbilder in den Straßenmeistereien, welche die Straßenwärter erfolgreich durch die Lehrzeit begleitet haben.“, so Ausbildungsleiterin Iris Lichtmann.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

20.07.2018

Allgemeinverfügung Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz  Allgemeinverfügung Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz

19.07.2018

Straßenbaumaßnahmen auf der K 9080 zwischen Oberhermsdorf und Kleinopitz   Straßenbaumaßnahmen auf der K 9080 zwischen Oberhermsdorf und Kleinopitz

17.07.2018

Öffentliche Sitzung des Wirtschafts-, Tourismus- und Vergabeausschusses am 24.07.2018  Öffentliche Sitzung des Wirtschafts-, Tourismus- und Vergabeausschusses am 24.07.2018

Aktuelle Informationen/News

20.07.2018

Schienenersatzverkehr zwischen Sebnitz und Neustadt  Schienenersatzverkehr zwischen Sebnitz und Neustadt

20.07.2018

Professionell im Ehrenamt – Basiswissen für Engagement in Vereinen und Initiativen  Professionell im Ehrenamt – Basiswissen für Engagement in Vereinen und Initiativen

19.07.2018

Blutspende im Sommer - Termine im August  Blutspende im Sommer - Termine im August

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal