1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
08.09.2017 | 086/2017

Stimmzettel für Bundestagswahl am 24. September 2017 im Wahlkreis 158 - Sächsische Schweiz-Osterzgebirge entsprechen dem Bundeswahlrecht

Ausschnitt Stimmzettel

Kreiswahlleiter Thomas Obst informiert:

In den letzten Tagen mehren sich Anfragen von Wählern, ob das Fehlen der rechten oberen Ecke bei den für die Briefwahl bereits ausgegebenen Stimmzetteln rechtmäßig ist. In einzelnen Fällen zweifeln Wähler die Gültigkeit des Stimmzettels und damit ihrer Stimmabgabe an.

Diese Bedenken sind absolut unbegründet.

Der § 45 Abs. 2 der Bundeswahlordnung bestimmt, dass bei allen Stimmzetteln für die Verwendung von Stimmzettelschablonen die rechte obere Ecke des Stimmzettels gelocht oder abgeschnitten wird.

Stimmzettelschablonen können von blinden und sehbehinderten Wählern verwendet werden, um anhand der dort aufgetragenen Brailleschrift – umgangssprachlich als Blindenschrift bezeichnet – selbstständig und ohne Hinzuziehung einer Hilfsperson ihre Stimme abgeben zu können. Die abgeschnittene obere rechte Ecke dient hierbei zur Orientierung beim Einlegen des Stimmzettels in die Stimmzettelschablone.

Kostenlose Stimmzettelschablonen können beim Blinden- und Sehbehinderten-Verband Sachsen e.V., Dresden, Telefon: 03 51 / 8 09 06 11, E-Mail info@bsv-sachsen.de angefordert werden.

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Kommunalamt, Kreiswahlleiter Wahlkreis 158 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Tel.: 03501 515-1300
E-Mail: thomas.obst@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

20.07.2018

Allgemeinverfügung Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz  Allgemeinverfügung Sperrung des Waldes im Gebiet Nationalparkregion Sächsische Schweiz

19.07.2018

Straßenbaumaßnahmen auf der K 9080 zwischen Oberhermsdorf und Kleinopitz   Straßenbaumaßnahmen auf der K 9080 zwischen Oberhermsdorf und Kleinopitz

17.07.2018

Öffentliche Sitzung des Wirtschafts-, Tourismus- und Vergabeausschusses am 24.07.2018  Öffentliche Sitzung des Wirtschafts-, Tourismus- und Vergabeausschusses am 24.07.2018

Aktuelle Informationen/News

20.07.2018

Schienenersatzverkehr zwischen Sebnitz und Neustadt  Schienenersatzverkehr zwischen Sebnitz und Neustadt

20.07.2018

Professionell im Ehrenamt – Basiswissen für Engagement in Vereinen und Initiativen  Professionell im Ehrenamt – Basiswissen für Engagement in Vereinen und Initiativen

19.07.2018

Blutspende im Sommer - Termine im August  Blutspende im Sommer - Termine im August

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal