In Grüne Berufe reinschnuppern – Schulen checken grüne Jobs

19.11.2019

Zum Green Day lud am 12.11.2019 das Berufsschulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung in Dresden Altroßthal ein. Schülerinnen und Schüler der Region konnten sich im Pflastern probieren, Gemüsesorten bestimmen, Technik bestaunen, Milch verkosten, Saatgut unter dem Mikroskop betrachten und vieles mehr.

Bereits zum zweiten Mal organisierte die Berufsschule, in der unter anderem angehende Land- und Tierwirte, Pferdewirte sowie Gärtner parallel zur betrieblichen Ausbildung die Schulbank drücken, den Aktionstag. Die Ausbildungsberatung des Landkreises sowie verschiedene Ausbildungsbetriebe waren mit vor Ort, um Fragen der Schüler rund um die Ausbildung in den sogenannten Grünen Berufen zu beantworten.

Der Green Day ist eine bundesweite Aktion, die 2012 an den Start ging und vom Umweltministerium und der Nationalen Klimaschutzinitiative unterstützt wird. Hier erhalten Schülerinnen und Schüler Einblicke in Berufs- und Studienmöglichkeiten der Bereiche Umweltschutz, Grüne Technologien und Klimaschutz.