1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Aktuelles

Regelung zur Anwendbarkeit EURO VI auf Einsatzfahrzeuge SMWA

05.12.2017

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) hat am 1. Dezember 2017, Az. 64-4013/2/19, eine Regelung bezüglich der Anwendbarkeit der Abgasvorschrift Euro VI auf Einsatzfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,50 t der Feuerwehren, der Polizei und des Katastrophenschutzes herausgegeben.

Danach ist eine Zulassung von diesen Einsatzfahrzeugen, die nur die Anforderungen der Abgasvorschrift Euro V zu erfüllen brauchen, über den 1. Dezember 2017 hinaus weiter möglich, wenn sich diese Fahrzeuge bereits im Aufbau befinden oder bis einschließlich zum 31. Dezember 2017 durch den Aufgabenträger verbindlich beim Aufbauhersteller bestellt werden. (Eine Zulassung dieser Fahrzeuge im Freistaat Sachsen ist somit noch im Jahr 2018 – in Abhängigkeit von der Aufbauzeit ggf. auch im Jahr 2019 möglich.)

Der bisherige Erlass des SMWA vom 4. Juli 2014, Az. 64-4013/2/19, wird durch die neue Regelung ersetzt und ist damit als gegenstandslos zu betrachten.


Karsten Neumann
Kreisbrandmeister

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Kreisbrandmeister

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-4310
Fax: 03501 515-4309
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr