1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Sie sind hier:  

Archivverbund

Erster kommunaler Archivverbund Sachsens hoch über Pirna

Foto: LRA

Zugangsbereich zum Archivverbund mit Lesesaal, rechts im Pavillon

Der Kreistag des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Stadtrat der Stadt Pirna beschlossen im Juli 2011 ihre Archive zum ersten kommunalen Archivverbund Sachsens zu vereinen. Parallel dazu entstand im Zuge der Sanierung von Schloss Sonnenstein zum Sitz der Landkreisverwaltung und unter Einbeziehung von historischen Gebäude- und Raumstrukturen hierfür ein Zweckbau.

Es stehen nunmehr Magazinkapazitäten für 16,5 km Akten zur Verfügung. Dem dienen sogenannte Rollregalanlagen in sechs Geschossen, davon drei unterirdisch. Moderne Technik sorgt für konstante Raumtemperatur und gleichbleibende relative Luftfeuchte, so dass den gesetzlichen Anforderungen an die Lagerung von Akten, Karten und Büchern für Kreis- und Stadtgeschichte entsprochen werden kann. Der Verlagerung und Archivierung des Stadtarchivs Pirna mit seinen anerkannt historisch wertvollen Archivalien aus über 700 Jahren Stadtgeschichte, den umfänglichen Bauaktenbestand sowie Stadtmodellen aus einem maroden Baukörper in einen Komplettneubau wurden damit beste Voraussetzungen gegeben. Selbstverständlich gehören dazu eine adäquate Sicherungs- und IT-Technik sowie die Beachtung von Brandschutz- und Sicherheitsbestimmungen.

Archiv Schloss Sonnenstein präsentiert einmalige Dokumente aus dem Bestand der "Grundherrschaft Bärenstein"

Foto von der Übergabe

Neben der Spur

Foto aus der Ausstellung im Archivverbund

Neue Ausstellung im Archivverbund des Landratsamtes präsentiert Originalquellen und Literatur zur Geschichte der Schmalspurbahnen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Archivverbund

  • Aufgaben des historischen Stadtarchivs Pirna und des Kreisarchivs
  • Aufgaben des Verwaltungsarchivs einschließlich des Bauarchivs der Stadt Pirna und des Landkreises
  • Verwaltungsbibliothek

Erster Archivverbund in Sachsen - Nutzung des gemeinsamen Stadt- und Kreisarchivs seit 2. April 2012 möglich

Foto: LRA

Auch historische Dokumente, wie Rats-protokolle der Stadt Pirna, lagern hier.

Mit der Schaffung des ersten Archivverbundes zwischen einem Stadt- und einem Kreisarchiv im Freistaat Sachsen wurde in der sächsischen Archivlandschaft Neuland beschritten. Er ist eigentlich eine Konzentration aus 5 Archiven. Denn als vor über 60 Jahren durch Anordnung im Zuge einer Verwaltungsreform die Kreisarchive entstanden, waren es noch vier Archive im heutigen Landkreis. Dippoldiswalde, Freital, Pirna, und Sebnitz waren Kreisstädte und damit Kreisarchivstandorte. Erst im Jahr 60 der Kreisarchive bekamen diese gemeinsam mit dem Stadtarchiv Pirna ein Domizil an einem gemeinsamen Standort, der allen archivrechtlichen Bestimmungen laut sächsischem Archivgesetz vom 17. Mai 1993 entspricht.

Am 30. März 2012 war der Umzug abgeschlossen und Stadt- als auch Kreisarchiv standen der öffentlichen Nutzung wieder zur Verfügung. Den Nutzern stehen acht bzw. zehn Lesesaalplätzen in zwei Geschossen zur Verfügung. Im Lesesaal integriert ist eine Präsenzbibliothek sowie ein Lesegerät.

Weitere Informationen

    Schenkungen an den Archivverbund

    Das Sächsische Archivgesetz verpflichtet Archivnutzer, wenn sie unter wesentlicher Verwendung von Archivgut Publikationen verfasst oder erstellt haben, nach deren Fertigstellung dem Archiv ein Belegexemplar zur Verfügung zu stellen.

    Darüberhinaus schenkten Autoren dem Archivverbund seit seiner Gründung von ihnen verfasste Publikationen mit Bezügen zu den unterschiedlichsten Fasetten von Landes-, Regional- und Heimatgeschichte, denen ein bleibender Wert in der gesellschaftlichen Erinnerungskultur zukommt.

     

    • zur Startseite wechseln
    • Seite weiterleiten
    • Seite drucken
    • RSS
    • Landratsamt Pirna bei Facebook
    • Landratsamt Pirna bei Twitter
    • Landratsamt Pirna bei YouTube

    Unser Service für Sie

    komm. Referatsleiterin Archivverbund

    Hausanschrift:
    01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

    Postanschrift:
    01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

    Telefon: 03501 515-4446
    E-Mail: E-Mail

    Stadtarchivarin

    Hausanschrift:
    01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

    Postanschrift:
    01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

    Telefon: 03501 515-4448
    Fax: 03501 515-8-4448
    E-Mail: E-Mail

    Sachbearbeiterin Archiv- und Verwaltungsbibliothek

    Hausanschrift:
    01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

    Postanschrift:
    01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

    Telefon: 03501 515-4438
    Fax: 03501 515-8-4438
    E-Mail: E-Mail

    Sprechzeiten Archivverbund

    Montag: 08.00 - 12:00 Uhr
    Dienstag: 08.00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 08.00 - 18:00 Uhr
    Freitag: 08.00 - 12:00 Uhr