1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Regionalentwicklung

Die Stabsstelle Strategie- und Kreisentwicklung wirkt im Sinne der Raumplanung - überörtlich und überfachlich - koordinierend auf ein abgestimmtes Arbeiten und damit eine Konzentration der Kräfte hin. Sie bildet damit einerseits die Schnittstelle für interne Planungen und Konzepte, andererseits den Ansprechpartner für raumplanerische Themen im Außenverhältnis. Darüber hinaus ist die Stabsstelle Strategie- und Kreisentwicklung mit der Wahrnehmung der Aufgaben als Koordinierungsstelle TÖB (Träger öffentlicher Belange) in der Bauleitplanung, in den Planfeststellungsverfahren und allen sonstigen externen Verfahren unterhalb der Regionalplanung betraut. Sie nimmt weiterhin die Aufgaben der oberen Verwaltungsbehörde als Genehmigungsstelle Bauleitplanung, der rechtsaufsichtlichen Satzungskontrolle sowie als GIS-Leitstelle (geografisches Informationssystem) wahr.

Aufgaben:

  • Begleitung der Kommunen in der Bauleitplanung,
  • Genehmigung von Bauleitplänen,
  • Erarbeitung von koordinierten Stellungnahmen als TÖB,
  • Vorbereitung und Durchführung der Arbeitsgruppe Bauleitplanung,
  • rechtsaufsichtliche Satzungskontrolle nach SächsGemO für Bauleitpläne und sonstige städtebauliche  Satzungen nach §§ 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1-3 und 35 Abs. 6 BauGB,
  • Erarbeitung von koordinierten Stellungnahmen zu allen Planfeststellungsverfahren und allen sonstigen externen Verfahren als TÖB,
  • Begleitung der Maßnahmeträger bei der Umsetzung von Planfeststellungsbeschlüssen bzw. regional bedeutsamen Investitionen, insbesondere bei der Errichtung von Hochwasserrückhaltebecken,
  • Herstellung digitaler Themenkarten, Bereitstellung von Daten fürs Intranet und Internet,
  • GIS-Leitstelle,
  • Führung der Arbeitsgruppe GIS im LRA
  • Erarbeitung einer abgestimmten Position gegenüber Landes- und Regionalplanung, mit der die Interessen des Landkreises und der kreisangehörigen Kommunen vertreten werden
  • Zusammenarbeit mit dem Regionalen Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge
  • raumordnerische Stellungnahmen und Abgleich der koordinierten Gesamtstellungnahmen mit Gesamtstrategie
  • Erstellung eines strategischen Handlungsprogramms unter Einbindung interner und externer Planungen und Konzepte insbesondere unter dem Aspekt des demographischen Wandels
  • Abstimmung der Planungen und Konzepte des Landratsamtes aufeinander mit der Zielstellung der Vermeidung von Doppelarbeit, kontinuierlicher Fortsetzung geeigneter strategischer Ansätze und deren Implementierung in Umsetzungsprojekte, Fokussierung auf prioritäre, zukunftsfähige und effiziente Leitprojekte eines breiten fachlichen Spektrums sowie Verknüpfung der Arbeit der Fachabteilungen
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Stabsst. Strategie- und Kreisentwicklung

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1505
Fax: 03501 515-8-1505
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr