1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Foto-Impressionen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unternavigation

Sie sind hier:  

Beteiligungscontrolling

Aufgaben

Beim dem Landrat direkt unterstellten Controlling handelt es sich um ein reines Beteiligungscontrolling. Dem Bereich obliegt insbesondere die Vorbereitung der Gesellschafterversammlungen und Aufsichtsratssitzungen aller Beteiligungs- und Eigengesellschaften. Die wirtschaftliche Situation der Gesellschaften wird durch ein unterjähriges, betriebswirtschaftliches Controlling überwacht. Aus dieser Überwachungsfunktion resultieren Handlungsempfehlungen, die bei finanziellen oder wirtschaftlichen Schieflagen der Unternehmen an den Landrat bzw. die Gremien zu erbringen sind.

Der Bereich Controlling begleitet die Gründung und Auflösung von kommunalen Gesellschaften.

Entsprechend den Weisungen des Landrates werden für ausgewählte Vereine und Verbände die Vorstandssitzungen und ggf. Mitgliederversammlungen vorbereitet.

Der Bereich Beteiligungscontrolling erstellt den jährlichen Beteiligungsbericht für den Landkreis gemäß §99 SächsGemO.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Sachbearbeiterin Beteiligungscontrolling

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1107
Fax: 03501 515-8-1107
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Zusatz zu den Sprechzeiten

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung!