1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Sie sind hier:  

Unternehmensatlas "Land in Sicht"

12.08.2016

Landrat Michael Geisler gibt heute den Startschuss für den neuen Unternehmensatlas

Titel: Unternehmensatlas 2016

Schüler können in der 4. Auflage des Unternehmensatlas 90 Ausbildungsbetriebe entdecken

18.03.2016

Einstieg in die Berufswelt im Landkreis: Unternehmensatlas "Land in Sicht!" jetzt online

Ansicht: Startseite Unternehmensatlas

Bildungsmarkt Sachsen - Finden Sie Bildungsangebote in der Sächsischen Schweiz und im Osterzgebirge

Jobmessen im Überblick

Der Jobmesse-Radar informiert über alle wichtigen Jobmessen in Deutschland.

Weitere Informationen

Maßnahmekatalog für Angebote der Berufsorientierung veröffentlicht

Das Regionale Übergangsmanagement des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat einen Maßnahmekatalog für Angebote der Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und Jugendberufshilfe veröffentlicht.

Es handelt sich dabei um eine Zusammenstellung aller Angebote und Projekte aus dem Übergangsfeld Schule-Beruf, die von Trägern und Vereinen der Jugend(berufs)hilfe für Jugendliche im Landkreis durchgeführt werden.

Ab sofort steht er allen Fachkräften aus Jugendarbeit, Wirtschaft und Verwaltung, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrern sowie allen weiteren Interessierten zum Download auf der Homepage www.bildungslandschaft.eu zur Verfügung.

Weitere Informationen

Future Plan 2010 - Die Innovation in Sachen beruflicher Orientierung

Schülerfirma gibt 2010 wieder Hausaufgabenheft heraus

Mit einem beispielhaften Projekt wagten sich im vergangenen Jahr Pirnaer Mittelschüler der Klassenstufen 7 bis 10 an ein berufs- und studienorientiertes Hausgabenheft namens "MyFuturePlan".

Das Hausaufgabenheft bietet den Schülerinnen und Schülern schon frühzeitig die Möglichkeit der beruflichen Orientierung. Regional ausbildende Unternehmen präsentierten in diesem Medium einen "Beruf der Woche" und konnten somit die Zielgruppe "Schüler" optimal durch den täglichen Umgang mit "MyFuturePlan" erreichen.

Zur nachhaltigen Gestaltung dieses Projektes suchten die Schüler nach Beendigung ihrer Schülerfirmentätigkeit nach einem Partner aus der Wirtschaft, der die Projektidee künftig umsetzen kann. Die Betreiber des populärsten sächsischen Jugendportals - die Dampfer.NET Community GmbH - erklärten sich bereit, das gesamte Projekt zukünftig fortzuführen, um den regionalen Unternehmen eine Plattform zu bieten, die es ihnen ermöglicht direkt mit den zukünftigen Fachkräften zu kommunizieren.

Das Hausaufgabenheft FuturePlan 2010 entsteht in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Landesservicestelle Schule-Wirtschaft.

Im kommenden Schuljahr 2010/11 erscheint das Hausaufgabenheft neben dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erstmals für die Landeshauptstadt Dresden sowie im Landkreis Meißen. Rechtzeitig vor Schuljahresbeginn werden die Hefte kostenfrei in allen Förder- und Mittelschulen sowie Gymnasien und Berufsschulen verteilt.

Ab sofort haben ausbildende Firmen die Möglichkeit, die limitierten Anzeigenflächen in dem Zukunftsplaner zu buchen.

Weitere Infos gibt es unter 0170 - 5484028 oder im Internet.

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Nicole Enke - Sachbearbeiterin Wirtschaftsförderung

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1519
Fax: 03501 515-8-1519
E-Mail: E-Mail

Kati Zuber - Sachbearbeiterin Wirtschaftsförderung

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1516
Fax: 03501 515-8 1516
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung!