1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Sie sind hier:  

Geschäftsstelle Gutachterausschuss

Grundstücksmarktbericht 2017 für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erschienen

Titel Grundstücksmarktbericht

Auf Basis von 6.329 Kaufverträgen mit insgesamt 9.237 Kauffällen im Auswertungszeitraum 2015 und 2016 leitete der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge umfassende, für die Bewertung von Grundstücken erforderliche Daten ab. Der nun erschienene Grundstücksmarktbericht bildet Werkzeug und Arbeitsgrundlage für alle mit regionalen Grundstückswerten betrauten Personenkreise und dient gleichzeitig als Orientierungswerk für kauf- und verkaufsinteressierte Marktteilnehmer.

Neben nützlichen Ausführungen zu den Entwicklungen der Flächen- und Geldumsätze der vergangenen Jahre werden in dem 121 Seiten umfassenden Werk auch ganz konkret anonymisierte Daten, beispielsweise zu tatsächlich realisierten Kaufpreisen je Quadratmeter Wohnfläche veröffentlicht. Weitere Themenschwerpunkte sind die sonstigen zur Wertermittlung erforderlichen Daten als unentbehrliche Parameter bei der Verkehrswertermittlung von Grundstücken sowie die Immobilienrichtwerte für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen.

Der Grundstücksmarktbericht des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge kann über die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses als Printausgabe oder in digitaler Form gegen eine Gebühr in Höhe von 90,00 Euro käuflich erworbenwerden.

Telefonische Auskünfte sowie persönliche Anfragen sind unter 03501 515-3302 bzw. -3304 zu folgenden Sprechzeiten kostenfrei möglich:

Montag und Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

 

Schriftliche Auskünfte sind kostenpflichtig. Die Kosten für Leistungen des Gutachterausschusses richten sich nach der unten stehenden Gutachterausschusskostensatzung vom 14.12.2016.

 

Schriftliche Auskunftsanfragen richten Sie an:
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge,
Geschäftsbereich Bau und Umwelt
Vermessungsamt
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna

oder per E-Mail an: gutachterausschuss@landratsamt-pirna.de.

 

Die aktuellen Bodenrichtwerte für das Kreisgebiet können zudem seit Ende Juni 2017 über den Datenpool des Oberen Gutachterausschusses öffentlich eingesehen werden. Dafür steht das System BORIS-SN im Geoportal des Staatsbetriebes Geobasisinformation und Vermessung Sachsen zur Verfügung. Unter www.boris.sachsen.de sind neben den Bodenrichtwerten 2017, auch die Bodenrichtwerte der Jahrgänge 2015, 2013 und 2011 für Bau- , Garten-, Acker- und Grünland sowie Wald abrufbar.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ist ein selbständiges, unabhängiges und im Rahmen seiner Tätigkeit an keinerlei Weisungen gebundenes Sachverständigengremium. Er besteht aus einem Vorsitzenden und ehrenamtlichen Sachverständigen. Sie sind zur Neutralität und Objektivität verpflichtet.

Der Gutachterausschuss bedient sich zur Erfüllung seiner Aufgaben einer Geschäftsstelle.

Aufgaben des Gutachterausschusses

  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Rechten an Grundstücken
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe von Entschädigungen bei Rechtsverlust und anderen Vermögensnachteilen
  • Führung und Auswertung einer Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten und sonstiger zur Wertermittlung erforderlicher Daten
  • Herausgabe des Grundstücksmarktberichtes

Grundstücksmarktbericht

Der Gutachterausschuss im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ermittelt alle 2 Jahre neue Bodenrichtwerte und veröffentlicht einen Grundstücksmarktbericht.

Die Berichte wenden sich an Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit dem Grundstücksmarkt verbunden sind, die Grundeigentum erwerben, beleihen oder veräußern wollen und an die interessierte Öffentlichkeit.

Sie sind eine unabhängige, neutrale Informationsquelle für wertermittlungsrelevante Daten und dienen der Marktorientierung.

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte pro Quadratmeter Grundstücksfläche für unbebaute, lastenfreie Grundstücke unter Berücksichtigung maßgeblicher, wertbestimmender Merkmale, wie zum Beispiel Entwicklungs- und Erschließungszustand, Art und Maß der baulichen Nutzung, Grundstücksgröße und -zuschnitt.

Diese Bodenrichtwerte sind kein Ersatz für eine sach- und fachgerechte Grundstückswertermittlung. Sie besitzen keine bindende Wirkung.

Gegen eine Gebühr können die kompletten Berichte erworben werden. Die Höhe der Gebühr ergibt sich aus der Satzung über die Erhebung von Kosten für Leistungen des Gutachterausschusses (Gutachterausschusskostensatzung)

Telefonische Auskünfte sind kostenfrei. Eine schriftliche Auskunft ist gebührenpflichtig.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Referatsleiterin Geschäftsstelle Gutachterausschuss

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßpark 22

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-3302 03501 515-3304
Fax: 03501 515-3309
E-Mail: E-Mail

Geschäftsstelle Gutachterausschuss

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßpark 22

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-3304
Fax: 03501 515-3309
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr