1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Sie sind hier:  

ESF-Koordinierungsstelle "JUGEND STÄRKEN im Quartier"

Aufgaben

  • Begleitung der beteiligten Träger und Projektmitarbeiter/innen
  • Ansprechpartner für Schulen, Fachkräfte, Eltern und Jugendliche
  • Bestandserfassung von Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie von Beratungsangeboten der Jugendhilfe
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation und Vernetzung mit verschiedenen Akteuren
Logo JUGEND STÄRKEN

   

Die Koordinierungsstelle "JUGEND STÄRKEN im Quartier" setzt Fördermittel des Europäischen Sozialfonds sowie des Bundesministerium für Familien- Senioren, Frauen und Jugend um.

Das Vorhaben unterstützt seit April 2015 an den Standorten Pirna/Heidenau, Neustadt i. Sa. und Freital junge Menschen mit Startschwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf mit aufsuchender Arbeit, Beratung und Einzelfallhilfe.

Ziel ist, individuelle Hürden auf dem Weg Richtung Ausbildung und Arbeit zu überwinden und eine schulische, berufliche und soziale Integration zu ermöglichen.

Weiterführende Informationen zu den Einzelprojekten im Landkreis erhalten Sie über die Koordinierungsstelle.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

JUGEND STÄRKEN im Quartier

Hausanschrift:
01705 Freital, Hüttenstr. 14, Zi. 2.43

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-2103
Fax: 03501 515-8-2103
E-Mail: E-Mail

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr