1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
28.11.2017 | 116/2017

Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an

Strassenbaustelle

Seit dem 15.06.2017 wird am Straßenabschnitt zwischen Krippen und Kleinhennersdorf von der Zufahrt Liethenmühle bis Ortsanfang Kleinhennersdorf gebaut. So erfolgen auf einer Länge von ca. 200 Metern die Böschungssicherung und die Erneuerung der Fahrbahndecke sowie die Errichtung einer Kaskade.

Durch unvorhergesehene Leistungen im Untergrund wird eine Verlängerung der bestehenden Vollsperrung bis 20.12.2017 erforderlich. Bis dahin soll die Asphalttragschicht eingebaut sein.

Ab 21.12.2017 wird die Straße über die Winterzeit freigegeben. Es ist dann noch mit Einschränkungen, wie z. B. Geschwindigkeitsbeschränkungen wegen den Querabsätzen in der Fahrbahn, zu rechnen.

Im April 2018 sind für den Einbau der Asphaltdeckschicht nochmals zwei Wochen Vollsperrung notwendig.

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um eine Hochwasserschadensbeseitigung aus 2013 und wird über eine Zuwendung des Freistaates Sachsen nach RL-Hochwasserschäden 2014 finanziert. Die bauausführende Firma ist die Eurovia Verkehrsunion GmbH, NL Dresden.

Die Straßenbauarbeiten erfolgen derzeit noch unter Vollsperrung. Die Umleitung führt von Krippen über die S169 in Richtung Königstein, weiter über die K 8743 in Richtung Gohrisch, die K8744 in Richtung Papstdorf und Kleinhennersdorf bzw. in die Gegenrichtung. Die Liethenmühle ist von Krippen aus erreichbar.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis gebeten.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

06.12.2017

Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung  Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung

30.11.2017

Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt  Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt

28.11.2017

Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an  Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an

Aktuelle Informationen/News

06.12.2017

WICHTIGER TERMIN FÜR IHRE ZUKUNFT: 02.02.2018  WICHTIGER TERMIN FÜR IHRE ZUKUNFT: 02.02.2018

06.12.2017

Nikolausfreuden in Pirnaer Kita – Gewinn vom Tag der Ausbildung 2017 übergeben  Nikolausfreuden in Pirnaer Kita – Gewinn vom Tag der Ausbildung 2017 übergeben

04.12.2017

„13. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt - 09./10.12.2017  „13. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt - 09./10.12.2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal