1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
15.06.2017 | 129/2017

Tag der Kunst in Pirna - 01. und 02. Juli 2017

Foto Schmiedestraße

Information Kunstverein Sächsische Schweiz e.V.

Es wird ihn auch 2017 wieder geben – den nun schon traditionellen „Tag der Kunst in Pirna“, den wir mittlerweile an zwei Tagen feiern. Unter dem neugierig machenden Titel „Shangri La“ werden wir die Altstadt von Pirna am 1. und 2. Juli in einen paradiesischen Ort der Kunst verwandeln.

 

Shangri La ist ein fiktiver Ort in Tibet, im Himalaja.

1933 erschien der Roman „Lost Horizon“ („Der verlorene Horizont“) von James Hilton, in dem er das Leben in einem abgelegenen Lama-Kloster am Shangri-Gebirgspass im Himalaja beschrieb. Man lebte dort in einer frei gewählten Weltabkehr, ohne jedoch auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation zu verzichten. Wichtig war den Klosterbewohnern die Abkehr von der Hast des Alltags.

Einen kleinen Hauch dieser Lebensphilosophie möchten wir Ihnen an diesem Wochenende in Pirna vermitteln: Abkehr von der Hast des Alltags, Freude an den schönen Dingen des Lebens, anregende Gespräche mit den Künstlern, die wieder überall in der Altstadt ihre kleinen Ausstellungen aufbauen werden ...

Shangri La heißt jedoch für uns nicht, dass wir die Augen verschließen vor den Problemen der Zeit, heißt nicht, dass wir uns in eine fiktive Scheinwelt flüchten wollen, sondern dass wir mit den Mitteln der Kunst eine bessere Welt suchen wollen ...

Und vielleicht gelingt es uns an diesen beiden Tagen, die Gäste der Stadt zu sensibilisieren für dieses Thema. Indem wir uns an den Kunstwerken erfreuen, uns an ihnen reiben, über sie diskutieren, kommen wir eventuell doch unserem „Paradies auf Erden“ ein kleines Stückchen näher.

Wir möchten, dass Sie alle an diesem Wochenende Kraft und Freude tanken, um unsere Welt – jeder an seinem Ort – ein Stückchen friedlicher und lebenswerter machen zu können: entschleunigt aber mit positiver Tatkraft.

Die Schmiedestraße wird wieder Ort der „Straßengalerie“ sein. In luftiger Höhe präsentieren viele Künstler ihre extra zum Thema „Shangri La“ entworfenen Arbeiten.

In den Schaufenstern der Altstadt stellen Künstler aus der Region ihre Arbeiten aus.

Kulturell wird das Kunstfest umrahmt z.B. von der Musikschule Sächsische Schweiz, Bläsern von Lingner-Brass, Indischen Tänzern im Zollhof, einer Tanzschule und vielen weiteren Beiträgen.

Das Programm des „Tages der Kunst“ wird rechtzeitig wieder im bekannten, handlichen Format überall in der Stadt ausgelegt.

Besuchen Sie uns bitte auch im Internet unter www.tag-der-kunst-pirna.de.

Kontakt:
Kunstverein Sächsische Schweiz e.V.
E-Mail: schubert.doris@googlemail.com oder info@kunstverein-saechsische-schweiz.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

06.12.2017

Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung  Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung

30.11.2017

Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt  Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt

28.11.2017

Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an  Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an

Aktuelle Informationen/News

11.12.2017

Strahlende Kinderaugen sind der schönste Dank  Strahlende Kinderaugen sind der schönste Dank

08.12.2017

Regionalkonferenz LEADER zieht in Jahrestagung positives Resümee  Regionalkonferenz LEADER zieht in Jahrestagung positives Resümee

07.12.2017

Direktzüge von und nach Dresden – Eilbus 372 mit zusätzlichen Fahrten  Direktzüge von und nach Dresden – Eilbus 372 mit zusätzlichen Fahrten

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal