1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
27.01.2017 | 010/2017

Regionale Fachkräfteallianz startet Projektaufruf - bis 20.03.2017 Anträge stellen

Logo-LRA-Fachkraefteallianz-3-4-k

Die regionale Fachkräfteallianz des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge startet ihren Projektaufruf. Der Allianz gehören Vertreter des Landkreises, der Kommunen, der Agentur für Arbeit sowie der IHK Dresden und HWK Dresden, der Wirtschaft und den Gewerkschaften an.

So können entsprechend der "Fachkräfterichtlinie zur Fachkräftesicherung im Freistaat Sachsen" für regionale und überregionale Maßnahmen zur Fachkräftesicherung Zuwendungen in Höhe von bis zu 90 % ausgereicht werden. Gefördert werden zum Beispiel Fachkräftekampagnen, Kooperationen von Hochschule und Wirtschaft zur Fachkräftesicherung oder die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Grundlage dafür stellt das von der Allianz verabschiedete Handlungskonzept dar, welches auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/fachkraefteallianz.html eingesehen werden kann.

Einen Überblick über die Förderung sowie Erläuterungen zum Ablauf des Verfahrens sind zusammen mit den Antragsformularen auf der Internetseite der Sächsischen Aufbaubank unter dem unten stehenden Link abrufbar.

Empfänger der Fördergelder können u.a. Kommunen oder Vereine sein. Wichtig ist, dass die Maßnahmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge durchgeführt werden.

Für diese Projekte stehen insgesamt 270.000 Euro für 2017 zur Verfügung.

Projektanträge können bis 20.03.2017 in der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes eingereicht werden. Die Entscheidung über die Vergabe der Gelder erfolgt in der Sitzung der Fachkräfteallianz.

Ansprechpartner
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-1512
E-Mail: andreas.taenzer@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

24.03.2017

Wirtschaftstag des Landkreises am 10. Mai 2017   Wirtschaftstag des Landkreises am 10. Mai 2017

23.03.2017

Geflügelpest besteht im Landkreis weiterhin - Sperrbezirke in Pesterwitz, Bannewitz und Heidenau sind aufgehoben und werden Beobachtungsgebiet  Geflügelpest besteht im Landkreis weiterhin - Sperrbezirke in Pesterwitz, Bannewitz und Heidenau sind aufgehoben und werden Beobachtungsgebiet

22.03.2017

Neuer Fall von Geflügelpest erfordert Einrichtung eines Sperrbezirkes (3 km um Fundort) in Bad Schandau und eines Beobachtungsgebietes (10 km um Fundort)  Neuer Fall von Geflügelpest erfordert Einrichtung eines Sperrbezirkes (3 km um Fundort) in Bad Schandau und eines Beobachtungsgebietes (10 km um Fundort)

Aktuelle Informationen/News

27.03.2017

Die Reise der Baumstämme – Vortrag zur Flößereigeschichte entlang der Kirnitzsch  Die Reise der Baumstämme – Vortrag zur Flößereigeschichte entlang der Kirnitzsch

23.03.2017

Berufsorientierung in der Praxis bei „Schau rein!“ 2017   Berufsorientierung in der Praxis bei „Schau rein!“ 2017

23.03.2017

Was lernt man in der Landwirtschaft – Schau rein!  Was lernt man in der Landwirtschaft – Schau rein!

Notrufe / Rettungsleitstellen

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal