1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
17.02.2016 | 014/2016

Ein Fahrschein in die Zukunft: So fahren Schüler kostenlos zu den Veranstaltungen von "Schau rein! Woche der offenen Unternehmen Sachsen"

Logo-Schau-rein-2016-k

Anmeldeschluss für das Schau-rein-Ticket ist der 24.02.2016

Vom 7. bis 12. März 2016 begeben sich viele Jugendliche wieder auf eine spannende Reise in ihre berufliche Zukunft. In ganz Sachsen können sie verschiedene Unternehmen und Institutionen besuchen, um einen genaueren Einblick in die unterschiedlichsten Berufsbilder zu gewinnen. Allein im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge öffnen 83 Betriebe ihre Türen und bereichern das Projekt mit über 300 Angeboten.

Somit können Schüler die ersten Anfänge machen, um sich in der Arbeitswelt zu orientieren und herauszufinden, ob sie ein realistisches Bild von ihrem Traumberuf haben. Und das mit nur wenigen Klicks, denn unter www.schau-rein-sachsen.de lässt sich jedes Angebot bis zu einem Tag vorher problemlos buchen.

Einen großen Vorteil bietet den Jugendlichen dabei das Schau-rein-Ticket, mit dem die Fahrt zu den Betrieben sachsenweit kostenlos ist.

Das Ticket gibt es in dieser Form bei keinem vergleichbaren Projekt - es ist deutschlandweit einmalig und wird durch den Freistaat Sachsen gefördert sowie von den sächsischen Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen unterstützt. Damit haben die Schülerinnen und Schüler im Landkreis und in ganz Sachsen freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Nahverkehrszüge, Stadt- und Regionalbusse sowie Straßenbahnen).

Für jedes Angebot, das Schüler ab Klasse 7 unter www.schau-rein-sachsen.de buchen, kann auch ein Schau-rein-Ticket bestellt werden, welches nach Bestätigung durch die Lehrerin oder den Lehrer über die Schule verteilt wird.

Anmeldeschluss für das Ticket ist der 24.02.2016.

Buchung von Angeboten und Tickets unter dem unten stehenden Link.

 

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung, Koordinierungsstelle Beruf und Bildung
Tel.: 03501 515-1516
E-Mail: nadja.bauer@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal