1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
30.12.2015 | 423/2015

Kinderschutzbund sucht Bufdi für Jugendsozial- und Flüchtlingsarbeit

KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sucht im Alter zwischen 18 bis 60 Jahren für die Zeit ab Februar 2016 eine/n Bundesfreiwillige/n

kinderschutzbund

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wer sich in der Altersklasse zwischen 18 und 60 Jahren gerne sozial engagieren oder sich als Schulabsolvent auf einen sozialen Studiengang vorbereiten will, ist beim Deutschen Kinderschutzbund in Dippoldiswalde (DKSB) an der richtigen Adresse, denn hier wird ab Februar erneut ein Bundesfreiwilliger beziehungsweise eine Bundesfreiwillige gesucht.
 "
Wir suchen einen Interessenten im Alter zwischen 18 bis 60 Jahren, der die Schule hinter sich gelassen hat und sich vor dem Studium sozial engagieren möchte, oder aber aus dem aktiven Berufsleben bereits ausgeschieden ist und sich noch nicht zum 'alten Eisen zählt'", erklärt Barbara Stanja, Geschäftsführerin des Kreisverbandes. Interessenten, die sich letztendlich für den Bundesfreiwilligendienst beim Kinderschutzbund entscheiden, erwarten viele Aufgabengebiete wie zum Beispiel die Mitgestaltung von Feriencamps und Informationsveranstaltungen für junge Familien und Jugendliche sowie jetzt auch die Arbeit mit Flüchtlingskindern.

Als gemeinnütziger Verein der freien Kinder- und Jugendhilfe mit einer Vielzahl an Projekten bietet der DKSB seinen Bundesfreiwilligen eine spannende und vor allem interessante Zeit. 
 
"Wer sich für einen Bundesfreiwilligendienst bei uns interessiert und sich auf diese Art und Weise für das Gemeinwohl engagieren möchte, kann seine Bewerbung ab sofort an den Deutschen Kinderschutzbund KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Weißeritzstraße 30 in 01744 Dippoldiswalde senden", so Frau Stanja abschließend.

Interessierte, die sich aber vorab noch genauer über die Aufgabengebiete des Deutschen Kinderschutzbundes informieren möchten, finden im Internet unter www.kinderschutzbund-soe.de umfassende Informationen oder können unter Tel. 03505-600960 weitere Fragen stellen.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben  Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal