1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
20.10.2015 | 174/2015

Neue Förderperiode im ländlichen Raum ist in unserem Landkreis aktiv gestartet

Information des Amtes für ländliche Entwicklung im Landratsamt

logo_lra_pressestelle-k

Nach einem Auswahlverfahren beim Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) wurden 2015 insgesamt 30 LEADER-Regionen in Sachsen anerkannt. Dazu gehören aus unserem Landkreis die beiden Regionen "Silbernes Erzgebirge" und "Sächsische Schweiz".

Ab sofort können Projektanträge entsprechend der veröffentlichten Aufrufe der beiden Regionen beim zuständigen Regionalmanagement eingereicht werden.

Das Förderverfahren erfolgt in zwei Stufen. Zuerst muss ein Beschluss zur Vorhabensauswahl beim Entscheidungsgremium der jeweiligen Region beantragt werden. Der Koordinierungskreis ist in beiden Regionen das Entscheidungsgremium für die Auswahl von Vorhaben im Rahmen der Umsetzung der Strategien.

Erst nach der Beschlussfassung ist der Fördermittelantrag im Landratsamt bei der Bewilligungsbehörde zu stellen. Das Amt für Ländliche Entwicklung überprüft, ob alle notwendigen Förderkriterien erfüllt werden. Trifft dies zu, so wird die Förderzusage durch den Bewilligungsbescheid des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erteilt.

Mit der neuen Förderperiode 2014 – 2020 erfolgt gleichzeitig auch die Förderung der ländlichen Entwicklung auf der Grundlage der Richtlinie LEADER/2014.

Der Begriff  „LEADER“ stammt aus dem Französischen und bedeutet „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“. Im Unterschied zur vorangegangenen Förderung der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) werden die inhaltlichen Schwerpunkte und Fördergegenstände allein in einer Entwicklungsstrategie von Akteuren vor Ort festgelegt.

Die LEADER-Entwicklungsstrategie der Region "Sächsische Schweiz" wurde im August vom SMUL bestätigt. Die Zusage für das "Silbernen Erzgebirge" folgte nun im September.

Wichtige Handlungsfelder der Regionen auf Landkreisebene sind u. a. "Ortsentwicklung und Wohnen", "Wirtschaft, Nahversorgung und Fachkräftesicherung", "Mobilität und Technische Infrastruktur", "Kulturerbe, Image, Tourismus", um nur einige zu nennen. Zudem steht künftig neben der Förderung einzelner Regionen verstärkt auch die regionale Zusammenarbeit im Mittelpunkt.

Weitere Informationen und Kontakte zum Förderprogramm und aktuellen, thematischen Aufrufen zur Abgabe von Projektanträgen finden Sie auf nachfolgenden Internetseiten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie der beiden Regionen:

http://www.landratsamt-pirna.de/amt-fuer-laendliche-entwicklung.html,

http://www.re-silbernes-erzgebirge.de,

http://www.re-saechsische-schweiz.de.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal