1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
22.07.2015 | 257/2015

OVPS steigert Fahrgastkomfort und Umweltverträglichkeit ihrer Busflotte

Bus

Presseinformation der OVPS - Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH

Kontinuierlich seit 2008 wird die Busflotte der OVPS jünger, moderner, komfortabler und umweltfreundlicher. "Das wiederum steigert das Wohlbefinden unserer Fahrgäste in den Bussen, aber auch das der Anwohner und Gäste der Sächsischen Schweiz.", so der Geschäftsführer der OVPS Uwe Thiele.

Nur Busse, die lärm- und schadstoffarm fahren, dürfen das Gütesiegel "Blauer Engel" führen. Bei der OVPS sind das derzeit immerhin 39 von insgesamt 91 Bussen. 70,3 % unserer Busse fahren mit der Grünen Plakette - Tendenz steigend. Das Durchschnittsalter der Busflotte liegt bei 7,6 Jahren - Tendenz fallend.

Seit gestern nun bedienen drei neue Gelenkbusse den Pirnaer Stadtverkehr.

Diese neuen und hochmodernen MAN-Niederflurbusse von 18,75 m Länge sind mit der neuesten Motorentechnik ausgerüstet, halten zwei Rollstuhlplätze, die auch für Kinderwagen und Fahrräder Platz bieten, vor. Ihr transparenter Balg sorgt für einen freundlich hellen Fahrgastraum.

Wie alle neuen Busse der OVPS verfügen sie über die einsteigefreundliche Absenktechnik des Busses zum Bussteig hin und eine aus-klappbare Rampe für das leichte Ein- und Ausfahren der Rollstuhlfahrer in und aus dem Bus.

Die neuen Gelenkbusse werden auf den Stadtbuslinien G/L (Graupa-Liebethal) und H/S (Pirna Sonnenstein - Dresden Prohlis) eingesetzt. Dafür verlassen drei Niederflurbusse aus dem Jahr 2003 den Fuhrpark der OVPS, die nur die Abgasnorm 3 erfüllten.

Kontakt:
OVPS
Solveig Großer - Pressesprecherin
Verkehrsverbund Oberelbe OVPS - Oberelbische
Verkehrsgesellschaft
Telefon: 03501/792-161
Fax: 03501/792-104
E-Mail: solveig.grosser@ovps.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal