1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.06.2015 | 217/2015

Bundeskanzlerin ehrt Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V.

Seniorenhilfe

Pressemitteilung Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V.

Zur feierlichen Preisverleihung ins Bundeskanzleramt eingeladen

Bundeskanzlerin ehrt Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V.  

Unter großem Beifall wurden im Bundeskanzleramt am 17.06.2015 Stipendiaten des elften bundesweiten startsocial-Wettbewerbs ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird regelmäßig zur Förderung des sozialen zivilgesellschaftlichen Engagements ausgeschrieben.

Wer sich bei startsocial bewirbt, erhält die Chance, sein Projekt mit zwei Coaches aus der Wirtschaft weiterzuentwickeln. Rund 300 soziale Initiativen aus ganz Deutschland hatten sich im Sommer 2014 für die elfte Wettbewerbsrunde qualifiziert.

100 von ihnen, darunter die Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V. wurden im Rahmen eines mehrmonatigen Stipendiums mit dem fachlichen Know-how von Experten aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Non-Profit Bereich unterstützt.

Ehrenamtliche Juroren wählten im Anschluss die 25 überzeugendsten Initiativen, die auch in diesem Jahr von der Schirmherrin Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Preisverleihung ins Bundeskanzleramt geladen wurden. In die engere Wahl kamen vor allem Konzepte, die durch ihre gesellschaftliche Relevanz und Wirksamkeit überzeugten und die während der Beratungsphase die größten Fortschritte erzielten. 7 der 25 Initiativen erhielten Geldpreise in Höhen von insgesamt 35.000 EUR verliehen.

Am gestrigen Mittwoch nahmen Frau Hoyer und Frau Nöckel, stellvertretend für das gesamte Team  der Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V., die Glückwünsche der Bundeskanzlerin in Berlin für die Projektarbeit entgegen und wurden mit einer Urkunde geehrt. Die erfolgreiche Teilnahme an startsocial gilt mittlerweile als Gütesiegel freiwilligen Engagements in Deutschland.

Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen ehrenamtlichen Mitarbeitern der Seniorenhilfe, der Stadt Altenberg, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie der Staatskanzlei des Landes Sachsen für die finanzielle Unterstützung des Projektes.

Über die Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V.

Die "Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V." befasst sich mit den bereits heute schon spürbaren Auswirkungen des demographischen Wandels, welcher sich in den kommenden Jahren noch weiter verstärken wird. Ältere Menschen wollen so lange es geht eigenständig in ihrer gewohnten Umgebung leben und erforderliche Hilfe und Unterstützung zu Hause erhalten.

Ziel des seit 2009 bestehenden Projekts ist, diesem Wunsch vieler Senioren in der Region Altenberg durch die Vermittlung niedrigschwelliger Unterstützungsleistungen zu entsprechen. Das Angebot bietet Hilfe im Vorfeld von Pflege an, verfolgt also einen sozialpräventiven Ansatz. In den letzten fünf Jahren hat sich ein breites bedarfsorientiertes Leistungsspektrum der Seniorenhilfe entwickelt.

Kontakt:
Bürgerhilfe Sachsen e.V.
- das Seniorenbüro-
Altenberger Str. 45, 01773 Altenberg OT Bärenfels
Tel.: 035052 12702
E-Mail: seniorenprojekt@buergerhilfe-sachsen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal