1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
03.06.2015 | 190/2015

Im Regionalbus öfter schnell vernetzt unterwegs - RVD und VVO erweitern WLAN-Angebot in Regionalbussen

15-08-2012-logo-vvo
Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Oberelbe GmbH

"Mit dem Pilotprojekt sind der Regionalverkehr Dresden (RVD) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) dem Trend der Zeit gefolgt, dass in vielen Einrichtungen WLAN jetzt kostenfrei genutzt werden kann", sagt Michael Geisler, Landrat des Landkreises Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. "Nach einem guten Jahr haben die Unternehmen jetzt Bilanz gezogen und werden das Angebot im ländlichen Raum weiter ausbauen." Gemeinsam hatten der VVO und der RVD im November 2013 zwei Busse mit WLAN-Technik ausgestattet und in Freital sowie im Regionalverkehr im Osterzgebirge getestet. Jetzt läuft die Installation in zehn weiteren Bussen, die zukünftig unter anderem nach Moritzburg, Radeberg und Teplice zum Einsatz kommen.

"Die Auswertung der Daten hat gezeigt, dass WLAN vor allem auf Linien in die Region genutzt wird", sagt Uwe Thiele, Geschäftsführer des RVD. "Nach Dippoldiswalde sitzen die Fahrgäste länger im Bus und schreiben während der Fahrzeit E-Mails oder surfen im Netz." Das verbrauchte Datenvolumen lag pro Monat bei rund 4,7 Gigabyte. Im Stadtverkehr wurde das neue Angebot dagegen kaum genutzt. "Nur wenn der Bus Schüler zum Schwimmunterricht brachte oder am Nachmittag als Schulbus unterwegs war, schnellten die Nutzerzahlen in die Höhe", erläutert Uwe Thiele. Daher baut der RVD die Technik nun ausschließlich in Busse für den Regionalverkehr ein. So werden zukünftig fast alle Busse auf den für Pendlern wichtigen Linien nach Altenberg und Teplice mit WLAN unterwegs sein. Auch die häufig von Touristen genutzte Buslinie 326 von Dresden nach Moritzburg sowie die Linie 305 nach Radeberg profitieren von der Erweiterung.

Der Service ist für die Fahrgäste kostenfrei und einfach nutzbar. "Man sucht sich einfach das WLAN-Netz des Busses mit dem Tablet oder Smartphone, akzeptiert die Nutzungsbedingungen und schon ist man online", erklärte Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des VVO. "Mit WLAN kann man wesentlich schneller Emails abrufen, die aktuelle Tageszeitung online lesen, surfen und natürlich nachsehen, ob der Anschlussbus auch pünktlich unterwegs ist." Die Busse sind mit einem Router ausgerüstet und über das neue LTE-Netz mit dem Internet verbunden. Der Hersteller der Technik sitzt in Radeberg. Ob ein Bus mit WLAN unterwegs ist, erkennt der Fahrgast an einem Aufkleber direkt neben der Fahrertür.

Mit dem LTE-WLAN-Angebot gehören der RVD und der VVO zu den Vorreitern auf diesem Gebiet in Deutschland. Derzeit bieten nur wenige Unternehmen, unter anderem die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein, WLAN in einigen Bussen an.

Kontakt:
Christian Schlemper
Pressesprecher
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)
Telefon: 0351/852 65-12
Fax: 0351/852 65-13
E-Mail: presse@vvo-online.de 

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal