1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
25.02.2015 | 066/2015

Freie Plätze für Ausbildung zum Kinder- und Jugendtelefonberater - Deutscher Kinderschutzbund in Dippoldiswalde und Pirna bildet für ehrenamtliche Tätigkeit aus

kinderschutzbund

Information des Deutschen Kinderschutzbundes KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. 

Das kostenlose Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. sucht zur Unterstützung des bestehenden Ehrenamtes neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer an den Standorten Dippoldiswalde und Pirna. Wer mit Freude helfen möchte, ein offenes Ohr für Kinder und Jugendliche und vier Stunden in der Woche Zeit hat, ist herzlich eingeladen, ab Samstag, dem 18. April an der Ausbildung zum Telefonberater teilzunehmen.

"Kinder und Jugendliche werden oft mit ihren Problemen oder Fragen allein gelassen und wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen", so DKSB-Kreis-Vizevorsitzender Stephan Trutschler. Stress in der Schule, mit den Eltern oder Freunden, Mobbing, aber auch Fragen zu Sexualität sowie Alkohol- und Drogenkonsum sind nur ein paar Beispiele, zu denen Mädchen und Jungen oft Rat suchen. Damit die Kinder eine Anlaufstelle beziehungsweise eine Telefonnummer haben, wurde das anonyme Kinder- und Jugendtelefon ins Leben gerufen.

"Das Projekt ist wirklich eine gute Sache für beide Seiten", ergänzt die Geschäftsführerin des Kreisverbandes, Barbara Stanja. "Während der Ausbildung und in regelmäßigen Treffen mit dem Beraterteam lernen die angehenden Telefonberater Erfahrungen fürs Leben und erweitern ihre eigenen sozialen Kompetenzen."

Die komplette Ausbildung wird vom DKSB und mit Unterstützung durch die Lions-Clubs in Dippoldiswalde und Freital finanziert. Die 80 Unterrichtseinheiten, verteilt auf neun Samstage, können bequem neben der Arbeit absolviert werden. Für Verpflegung ist an den Kurstagen gesorgt.

Anmeldungen sind jederzeit, ohne eine zeitaufreibende Bewerbung, bei Kathleen Behns oder Julia Ziereisen entweder unter der Telefonnummer 03504-600 960 oder per E-Mail unter info@kinderschutzbund-soe.de möglich. 

Presserückfragen: Barbara Stanja, Tel. 03504/600960, info@kinderschutzbund-soe.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal