1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
31.03.2017 | 030/2017

Ausstellungseröffnung mit Vortrag zur Geschichte des Archivlesesaals Sonnenstein

Foto: Archivverbund

Am 5. April 2017, 16:00 Uhr, eröffnet  im Lesesaal des Archivverbundes im Schloss Sonnenstein die Aus­stellung: Ein Haus erzählt Geschichte(n) - Festungswerk - Anstaltskirche - Aussichtspavillon - Archiv.

Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen. Dr. Boris Böhm, Leiter der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein nimmt die Besucher in seinem Eröffnungsvortrag auf eine Zeitreise. Details zur Geschichte des Gebäudes, von seinen Anfängen bis zur Gegenwart, heben die Bedeutung dieses Kleinodes bildhaft hervor. Vitrinen im Lese­saal zeigen Archivalien zur Geschichte der ehemaligen Anstaltskirche, zu den Arbeitsbe­dingungen des Archivs vor dem Umzug in den neuen Sitz des Landratsamtes 2011 sowie Informatio­nen zur „Kinderstube der Fleder­mäuse“.

 

Für die Mitarbeiter des Archivverbundes ist das 5-jährige Bestehen des Verbundes ist ein guter Anlass, Abschnitte der Geschichte des Pavillons, in dem sich der Lesesaal befindet, vorzustellen. Seit 2012 ist dieser historische Raum, der den Namen des bekannten Heimatforschers  Alfred Meiche trägt, ein wichtiger Teil der Archive des Landratsamtes und der Stadt Pirna. Mit regelmäßigen Ausstellungen wird der historisch wertvolle Bestand erlebbar gemacht. Ein abwechslungsreicher Lernort und Ort zur Begegnung wartet auf die Besucher, ganz im Sinne der Heimatforscher unseres Landkreises. Durch Geschichts- und Bildungsarbeit ein bereitetes Publikum zu erreichen, ist das Ziel des Archivverbundes.

Geschichte

Der Pavillon mit dem Lesesaal befindet sich heute an der Stelle der ehemaligen östlichen Bastion „Hohes Werk“, einer Befestigungsanlage aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts. Kurz nach der Einrichtung der Heil-und Verpflegungsanstalt Sonnenstein 1811 war hier mit dem Bau einer kleinen, äußerlich schmucklosen Anstaltskirche begonnen worden. 1812 geweiht, wurde die Kirche im September 1813 zerstört, als französische Truppen den Sonnenstein erneut zur Festung ausbauten. Ihr Wiederaufbau dauerte bis ins Jahr 1817, in dem sie anlässlich des 300-jährigen Reformationsjubiläums geweiht wurde. Die Raumkapazität der alten Anstaltskirche erwies sich angesichts des rasanten Wachstums des Patienten- und Personalbestandes der Heilanstalt als viel zu gering. Die alte Kirche wurde 1904 abgerissen, an ihre Stelle bauten die Architekten Rudolf Schilling & Julius Graebner im Zuge der Gesamtumgestaltung der Anstalt Sonnenstein bis 1907 einen Aussichtspavillon mit Blick auf Stadt und Elbtal.

Kontakt:
Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge, Archivverbund
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-4446
E-Mail: carola.petzold@landrat­samt-pirna.de

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal