1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
16.03.2017 | 025/2017

Am 27. April 2017 ist bundesweiter Girls‘Day & Boys‘Day! - „Zukunftstag“ für Mädchen und Jungen - jetzt anmelden

Logo: Girls und Boys Day

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Teresa Schubert informiert:

Am Mädchen- und Jungen-Zukunftstag soll auch hier im Landkreis Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten werden, neue berufliche Perspektiven zu entdecken – Perspektiven, die sie bislang nicht oder eher selten im Blick hatten. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Teresa Schubert, möchte Unternehmen und Organisationen sowie Schülerinnen und Schüler ermuntern, am Girls‘Day & Boys‘Day teilzunehmen und die Vielfalt in der Berufsbilder kennen zu lernen.

Mädchen können am Girls‘ Day Interessantes über Berufe in den Bereichen Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften erfahren, sich praktisch austesten und weibliche Vorbilder und Frauen in Führungspositionen kennenlernen. Jungen gewinnen am Boys‘Day Einblicke in die Branchen Erziehung, Bildung, Gesundheit, Soziales und Dienstleistung. Insbesondere männliche Vorbilder und Bezugspersonen bieten dabei Orientierung.

Anmeldung für Interessierte und Unternehmen

Unternehmen und Organisationen können Angebote kostenlos in die Aktionslandkarten unter www.girls-day.de oder www.boys-day.de eintragen und somit den Kindern und Jugendlichen die Chance bieten, in ihren Arbeitsbereich reinzuschnuppern. Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse stimmen sich vorab mit den Eltern und der Schule ab, suchen auf den genannten Internetseiten im „RADAR“ nach interessanten Angeboten und melden sich für dieses online oder telefonisch an.

 

Weitere Informationen unter: www.girls-day.de und  www.boys-day.de oder bei:

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Gleichstellungsbeauftragte
Teresa Schubert
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-1010
E-Mail: gleichstellung@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

24.03.2017

Wirtschaftstag des Landkreises am 10. Mai 2017   Wirtschaftstag des Landkreises am 10. Mai 2017

23.03.2017

Geflügelpest besteht im Landkreis weiterhin - Sperrbezirke in Pesterwitz, Bannewitz und Heidenau sind aufgehoben und werden Beobachtungsgebiet  Geflügelpest besteht im Landkreis weiterhin - Sperrbezirke in Pesterwitz, Bannewitz und Heidenau sind aufgehoben und werden Beobachtungsgebiet

22.03.2017

Neuer Fall von Geflügelpest erfordert Einrichtung eines Sperrbezirkes (3 km um Fundort) in Bad Schandau und eines Beobachtungsgebietes (10 km um Fundort)  Neuer Fall von Geflügelpest erfordert Einrichtung eines Sperrbezirkes (3 km um Fundort) in Bad Schandau und eines Beobachtungsgebietes (10 km um Fundort)

Aktuelle Informationen/News

27.03.2017

Die Reise der Baumstämme – Vortrag zur Flößereigeschichte entlang der Kirnitzsch  Die Reise der Baumstämme – Vortrag zur Flößereigeschichte entlang der Kirnitzsch

23.03.2017

Berufsorientierung in der Praxis bei „Schau rein!“ 2017   Berufsorientierung in der Praxis bei „Schau rein!“ 2017

23.03.2017

Was lernt man in der Landwirtschaft – Schau rein!  Was lernt man in der Landwirtschaft – Schau rein!

Notrufe / Rettungsleitstellen

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal