1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.09.2016 | 263/2016

Freiwillige im Einsatz für die Natur der Sächsischen Schweiz

Freiwillige und Nisthilfen

Foto: Archiv Nationalparkverwaltung, Peter Jäger - Mitarbeiter der Hohwald-Werkstätten Neustadt der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. übergaben professionelle Nisthilfen für Schleiereulen, Hornissen, Fledermäuse und viele andere Arten

Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

In der aktuell laufenden bundesweiten "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" präsentieren freiwillige Helfer mit der Aktion „Möbel für Tiere" beispielhaft ihren Einsatz in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz.

In den vergangenen drei Jahren haben sich freiwillige Helfer jährlich mit durchschnittlich mehr als 6.000 Arbeitsstunden für den Schutz der Natur in Sachsens einzigem Nationalpark und dem umgebenden Landschaftsschutzgebiet eingebracht. Einzelpersonen, Vereine, Schulen und Firmen gehören dazu.

Sie kümmern sich um die Bewachung der Horstschutzzonen, die Erfassung und den Schutz von Fledermäusen, um Untersuchungen zur Familie der Bilche und den aktiven Schutz vor Erosion auf der Schutzgebietsfläche. Nicht zu vergessen sind die vielen Helfer der Nationalparkwacht, die ebenfalls in ihrer Freizeit im Nationalpark arbeiten.

Im aktuellen Beispiel ist es die Lebenshilfe Pirna, Sebnitz, Freital, die in ihren Hohwaldwerkstätten Nist- und Überwinterungshilfen gebaut hat. Die Juniorranger der Sächsischen Schweiz werden diese unmittelbar benachbart zum Nationalpark aufhängen und vor allem die wichtige langfristige Instandhaltung der Kästen übernehmen.

Das Projekt "Möbel für Tiere" wird durch die EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung finanziell gefördert und durch EUROPARC Deutschland e.V. koordiniert. Das Projekt ist mit Tausenden weiterer Freiwilligeneinsätze bundesweit ein Beitrag zur 12. Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die – ausgerufen vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement – vom 16. bis 25.09.2016 stattfindet.

Die beteiligten Nationalen Naturlandschaften und EUROPARC Deutschland unterstützen mit rund 40 weiteren Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten in Deutschland bürgerschaftliches Engagement im Naturschutz dauerhaft im Rahmen des Freiwilligenprogramms "Ehrensache Natur". Bestandteil von „Ehrensache Natur“ sind inklusive Freiwilligeneinsätze unter dem Motto "Ungehindert engagiert".

Der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland e.V., unterstützt die Freiwilligeneinsätze unter dem Motto "Möbel für Tiere" durch eigens erstellte Themenblätter rund um die Themen "Nist- und Überwinterungshilfen" in Leichter Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Damit erfahren die Engagierten Interessantes über die Lebensgewohnheiten der Arten und zeigen, wie Inklusion von Menschen mit Behinderungen im Rahmen von Freiwilligenengagement für den Naturschutz gelingen kann.

Weitere Aktionen finden parallel beispielsweise in den Nationalen Naturlandschaften im Naturpark Kyffhäuser und im Biosphärenreservat Rhön/Hessen statt.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal