1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.04.2015 | 131/2015

Girls‘ & Boys‘Day in Pirna - jetzt anmelden!

Logo-GirlsBoysDay

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Pirna    

Am 23. April 2015 laden die Aktionspartner alle interessierten Mädchen und Jungen zu spannenden Mitmach-Angeboten in die Arbeitsagentur Pirna ein.

Was ist der Girls‘- und Boys’Day?

Junge Frauen in Deutschland haben eine besonders gute Schulbildung. Bei der Berufswahl entscheiden sie sich jedoch selten für naturwissenschaftlich-technische Ausbildungen. Den Betrieben fehlt aber gerade in diesen Bereichen qualifizierter Nachwuchs. Jungen entscheiden sich bei der Berufswahl oft für Berufe wie Kfz-Mechatroniker oder Industriemechaniker. Es gibt jedoch noch viele andere Berufsfelder, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden. Im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich werden viele Nachwuchskräfte gebraucht und Männer sind hier meist sehr willkommen.

Der Girls‘ und Boys‘Day am 23. April 2015 gibt Mädchen die Gelegenheit für Einblicke in technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe, während Jungen ihre Stärken in Bereichen wie Erziehung, Gesundheit, Pflege und Soziales testen können.

Gebündeltes Programm zur Berufsorientierung an einem Ort

Die Aktionspartner organisieren auch in diesem Jahr wieder ein gebündeltes Programm zur Berufsorientierung an einem Veranstaltungsort. Insgesamt 16 Ausbildungseinrichtungen und Betriebe aus der Region sind dabei. Über 30 verschiedene Berufe in zehn unterschiedlichen Berufsbereichen können in der Pirnaer Arbeitsagentur erkundet werden.

"Das Besondere für die Jugendlichen ist, dass sie hier verschiedene Berufsfelder gleichzeitig vorfinden. Da sich das Angebot an Mädchen und Jungen ab Klasse 5 richtet ist uns dabei wichtig, dass Berufe zum Anfassen präsentiert werden. Jeder Aussteller hat interessante Mitmach-Angebote dabei. Die Jugendlichen können sich beispielsweise beim Fliesen- und Mosaiklegen ausprobieren oder mit einer Tischlerin Holz bearbeiten. Am Uhrmachertisch kann die Feinmotorik getestet werden. In der Gastronomie und dem Lebensmittelbereich wird ein bisschen gekocht. Der soziale Bereich hat zum Beispiel Kreativangebote. Und das ist nur eine kleine Auswahl, die zum Girls‘- und Boys’Day bei uns auf dem Programm steht", informiert Agenturchef Mario Lehwald.

Berufsbereiche zum Entdecken:

 

  • Bau, Handwerk, Technik
  • Gesundheit, Pflege
  • Produktion, Fertigung (z.B. Uhrmacher/in)
  • Soziales, Pädagogik
  • Landwirtschaft, Natur
  • Wirtschaft, Verwaltung
  • Logistik
  • Dienstleistung, Friseur
  • IT, Computertechnik
  • Hotellerie, Gastronomie

In vielen technischen, handwerklichen und naturwissenschaftlichen Berufen ist ein ausgeprägtes mechanisch-technisches Grundverständnis bzw. Wissen wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten. Beim mechanisch-technischen Verständnistest können junge Besucher ab 14 Jahre ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Eine Voranmeldung zum Test wird empfohlen, da die Platzzahl begrenzt ist.

Zusätzlich zum Berufe entdecken, bietet der Jugendring e.V. einen Workshop an. Hier können die Jugendlichen in vertrauter Runde ihre neuen Informationen und Erfahrungen aus dem Girls‘- und Boys´Day gemeinsam auswerten.

Alle neugierigen Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 aller allgemeinbildenden Schulen sind herzlich eingeladen!

Auch Eltern, Lehrer und andere Interessierte sind herzlich willkommen!

Girls‘ & Boys’Day                      
23.04.2015                             
09:00 bis 13:00 Uhr
Agentur für Arbeit Pirna
Seminarstraße 9
01796 Pirna

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung gibt es im Girls‘- bzw. Boys‘Day-Radar unter den unten stehenden Links. Die Anmeldung kann online oder telefonisch erfolgen.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit Pirna, des Jobcenters Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der Stadt Pirna und dem Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.

Pressekontakt:
Iris Hoffmann
Pressesprecherin
Presse/Marketing
Telefon: 03501 791-303
Telefax: 03501 791-665
Mobil: 0170 5635868
E-Mail: Pirna.PresseMarketing@arbeitsagentur.de

Besucheradresse
Agentur für Arbeit Pirna
Seminarstr. 9
01796 Pirna

Postanschrift
Agentur für Arbeit Pirna
01793 Pirna 

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal