Weiterbildung bringt weiter - Die Arbeitsagentur und das Jobcenter veranstalten am 22. Januar 2020 den ersten Bildungstag des Jahres in Freital.

15.01.2020

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Pirna

Weiterbildung hält fit für den Arbeitsmarkt. Berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten werden erweitert und an neue Entwicklungen angepasst oder es kann sogar ein Berufsabschluss nachgeholt werden. Sie ist der Schlüssel für einen beruflichen Wiedereinstieg oder Neuanfang. Weiterbildung bringt Beschäftigten mehr Jobsicherheit und bessere Aufstiegschancen.

Der Bildungstag in Freital bietet einen Überblick und gute Informationsmöglichkeiten zu Angeboten beruflicher Bildungsmaßnahmen in der Region.

Er findet Mittwoch, den 22. Januar 2020, von 9 bis 12 Uhr, im Technologie- und Gründerzentrum, Dresdner Straße 172, im Konferenzbereich, in Freital statt.

Zum Bildungstag sind mehr als zwanzig lokale Bildungseinrichtungen zu Gast und informieren über ihre Qualifizierungsangebote, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind und Beschäftigungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen bieten.

Zusätzlich beraten die Fachkräfte der Arbeitsagentur und des Jobcenters zu Fördermöglichkeiten und Programmen der beruflichen Bildung. Konkrete Qualifizierungsteilnahmen können gleich vor Ort vereinbart werden.

Kontakt:
Iris Hoffmann
Pressesprecherin
Presse/Marketing
Telefon: 03501 791-303
Mobil: 0170  5635868
E-Mail: Pirna.PresseMarketing@arbeitsagentur.de