Pflegeberufereform – wird jetzt alles anders?

10.09.2019

Diese Frage diskutierten vergangene Woche die schulischen Partner aus dem Landkreis in der Pflege gemeinsam mit Landrat Michael Geisler und Christina Heinze. Frau Heinze ist pädagogische Geschäftsführerin am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg gGmbH und gab ihr Erfahrungswissen weiter, denn mit der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau entsteht ab dem Jahr 2020 ein neuer Beruf. Dadurch stehen auch im Landkreis Veränderungen an. So muss bspw. der Ablauf der Praxiseinsätze zunehmend koordiniert werden, um künftigen Auszubildenden eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis zu ermöglichen.

Im Fachaustausch am 6. September 2019 wurde gemeinsam über Probleme und mögliche Lösungsansätze diskutiert. Künftig ist auch ein Treffen mit allen Pflegediensten aus dem Landkreis geplant.