Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

31.10.2020

Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Stand: 31.10.2020, 13:00 Uhr        

Allgemeine Informationen

Stand 13:00 Uhr gibt es 571 aktuell positiv getestete Personen (laufende Fälle). Das sind +37 im Vergleich zur Meldung vom 30.10.2020 Stand 14.00 Uhr.

In den letzten sieben Tagen wurden 309 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Daraus ergeben sich 126 Infektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen.

Derzeit befinden sich 104 Personen in Einrichtungen im Landkreis in stationärer Behandlung. Davon 74 intensiv versorgt und 30 auf Normalstation. (Quelle: CARUSshare Kollaborationsplattform des Uniklinikum Dresden, Stand 10:00 Uhr)

Heutige Beprobungen: 0

Herkunft der positiv getesteten Personen: Altenberg 30, Bad Gottleuba-Berggießhübel 9, Bad Schandau 6, Bahretal 2, Bannewitz 19, Dippoldiswalde 35, Dohna 13, Dorfhain 2, Dürrröhrsdorf-Dittersbach 2, Freital 200, Glashütte (Sachsen) 22, Gohrisch 8, Hartmannsdorf-Reichenau 1, Heidenau 27, Hermsdorf/Erzg. 4, Hohnstein 3, Klingenberg 11, Königstein / Sächsische Schweiz 3, Kreischa 13, Liebstadt 3, Müglitztal 2, Neustadt in Sachsen 16, Pirna 35, Rabenau 13, Rathmannsdorf 3, Reinhardtsdorf-Schöna 33, Rosenthal-Bielatal 2, Sebnitz 8, Stadt Wehlen 4, Stolpen 7, Struppen 3, Tharandt 9, Wilsdruff 23

 

Aktuelle einrichtungsbezogene Informationen (Gesundheitswesen)

              Seniorenzentrum „Herbstsonne“ Freital:

Aktuell sind 27 Bewohner und 8 Mitarbeiter positiv getestet.

 

Johanniterhaus Heidenau:

Aktuell ist 1 Bewohner positiv getestet.

 

DRK Pflegeheim „Florence“ Bannewitz:

Aktuell sind 1 Bewohner und 5 Mitarbeiter positiv getestet.

 

Für hier nicht aufgelistete Einrichtungen gilt, dass es keine Änderungen im Vergleich zu den letzten Meldungen gibt. Weitere Maßnahmen werden fortlaufend getroffen und umgesetzt.