1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
09.11.2018 | 201/2018

Mit Bus und Bahn zu Stollen und Glühwein - VVO-Adventsplaner mit über 120 Tipps für die Vorweihnachtszeit

Titelbild der Broschüre

Pressemitteilung Verkehrsverbund Oberelbe GmbH

Pfefferkuchen, gebrannte Mandeln, heiße Schokolade, Glühwein und der erste Stollen – dazu Musik, leuchtende Kinderaugen und der Duft frisch geschlagener Tannenzweige. Die Vorweihnachtszeit ist in Dresden und der Region ein Erlebnis für alle Sinne. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat die vorweihnachtlichen Höhepunkte dieses Jahres zusammengetragen und gibt nun bereits zum 17. Mal ein Heft im Hosentaschenformat heraus.

Das Taschenbüchlein „Mit Bus & Bahn unterwegs – Weihnachten 2018“ stellt auf über 80 Seiten mehr als 120 Weihnachtsmärkte, Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen im ganzen Verbundraum sowie in den angrenzenden Regionen Oberlausitz, Erzgebirge und Böhmen vor. „Natürlich haben wir neben allen wichtigen Informationen zu Öffnungszeiten und Angeboten auch Praktisches zur Anreise mit Bus und Bahn ergänzt“, erläutert Antje Roth, Mitarbeiterin für Marketing im VVO. Zur Reise durch den Advent fahren im VVO mehr Züge mit zusätzlichen Plätzen. So rollen an allen Adventswochenenden die S-Bahnen zwischen Pirna und Dresden alle 15 Minuten. Die Züge zwischen Leipzig und Dresden sind mit besonders vielen Sitzplätzen unterwegs. Im gesamten Verbundgebiet stehen über 2.500 kostenfreie Parkplätze auf P+R-Anlagen zur Verfügung.

Besonders praktisch und günstig sind die Tageskarten im VVO: „Es gibt sie für Einzelreisende, ab 60 Jahren mit Ermäßigung, für Familien und kleine Gruppen bis zu fünf Personen“, betont Antje Roth. „Für Sparfüchse lohnen die Mitnahmemöglichkeiten: So sind bei der Tageskarte für eine Person zum Normalpreis immer zwei Schüler bis zum 15. Geburtstag inklusive. Stammkunden mit Monatskarten und JobTickets zum Normalpreis können in der Woche zwischen 18 und 4 Uhr einen weiteren Erwachsenen und maximal vier Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen.“ Am Wochenende und an Feiertagen gilt die Regelung ganztags.

Der Planer ist ab sofort in allen Servicezentren der Verkehrsunternehmen im Verbund, in der VVO-Mobilitätszentrale, im VVO Online Shop unter www.vvo-online.de und telefonisch unter 0351 / 852 65 55 kostenfrei erhältlich.

Kontakt:
Verkehrsverbund Oberelbe GmbH
Leipziger Str. 120, 01127 Dresden
Telefon +49 (0) 351 852 65 12
E-Mail: presse@vvo-online.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr (Gründonnerstag)
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2019

Dank an ehrenamtlich Engagierte  Dank an ehrenamtlich Engagierte

16.04.2019

Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019  Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019

12.04.2019

Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019  Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019

Aktuelle Informationen/News

17.04.2019

Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019  Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019

15.04.2019

Gedächtnistafel für Johann Gottlob von Quandt enthüllt  Gedächtnistafel für Johann Gottlob von Quandt enthüllt

15.04.2019

Finanzielle Unterstützung für Restaurierung des Wintergartens auf Schloss Weesenstein  Finanzielle Unterstützung für Restaurierung des Wintergartens auf Schloss Weesenstein

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal