1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
12.01.2018 | 002/2018

Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018

Jetzt auf www.schau-rein-sachsen.de passende Angebote finden und bis 05.03.2018 buchen

Logo-Schau-rein-2018-k

In keiner Woche des Jahres haben die Schüler ab Klasse 7 mehr Möglichkeiten in die verschiedenen Berufswelten unseres Landkreises reinzuschnuppern, als während dieser Aktionswoche. Auf der Plattform www.schau-rein-sachsen.de sind bereits über 70 regionale Unternehmen mit rund 300 Terminen zum Entdecken von mehr als 100 Ausbildungsberufen eingestellt.

„Die Jugendlichen haben in dieser Woche die besondere Gelegenheit kleine und große Unternehmen, bekanntere und auch unbekanntere Ausbildungsberufe sowie verschiedenste Arbeitsplätze praktisch kennenzulernen. So können die Schüler ihre beruflichen Interessen ausloten, vielleicht ein weiterführendes Praktikum vereinbaren und so gezielter bei ihrer Berufs- und auch Studienwahl vorgehen.“ ermutigt Landrat Michael Geisler zum Besuch der Aktionswoche.

Die Schüler erwarten bei Unternehmensrundgängen Einblicke u. a. in Labore, Produktionshallen, Büros, Krankenhäuser, Ställe und Verkaufsräume. Sie sehen, was das berufliche Einmaleins der einzelnen Branchen ausmacht: Die Verarbeitung von Holz, Naturstein, Kunststoff oder Metall, der Kontakt zu Patienten, Kunden, Gästen oder Bürgern, die Arbeit auf dem Feld oder die Versorgung von Tieren.

In anschließenden Gesprächen informieren Auszubildende und Personalleiter gern über weitere  Details zu Praktikumsmöglichkeiten, Ausbildung und Bewerbungsverfahren sowie Ein- und Aufstiegschancen. Bei vielen Unternehmen können sich die Schüler auch praktisch ausprobieren und neue Fähigkeiten entdecken.

Also: Schnell auf der Plattform die passenden Angebote finden und bis zum 05.03.2018 buchen.

Und: Auch in diesem Jahr fahren alle Schüler mit der SCHAU-REIN!-Fahrkarte kostenfrei mit Bus und Bahn von zu Hause zum Unternehmen.

Unternehmen können ihre Angebote noch online stellen und die zukünftigen Fachkräfte begeistern.

 

Kontakt:
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Koordinierungsstelle Beruf und Bildung
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-1516
E-Mail: kati.zuber@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

09.12.2019

Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein   Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein

06.12.2019

Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel  Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel

05.12.2019

Kreistagssitzung am 16.12.2019 - Tagesordnung  Kreistagssitzung am 16.12.2019 - Tagesordnung

Aktuelle Informationen/News

09.12.2019

Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020  Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020

06.12.2019

"Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"  "Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"

05.12.2019

Vom 1. bis zum 31. Dezember 2019 Verein des Jahres für ein Preisgeld anmelden  Vom 1. bis zum 31. Dezember 2019 Verein des Jahres für ein Preisgeld anmelden

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal