1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
01.12.2017 | 230/2017

"Was LEADER alles kann – für starke ländliche Räume“ - Regionalkonferenz am 07.12.2017

Logo-Landschaft-Zukunft-2016

Information Landschaf(f)t Zukunft e. V., Regionalmanagement Sächsische Schweiz

"Was LEADER alles kann – für starke ländliche Räume"

Unter diesem Motto laden wir ganz herzlich unsere Mitglieder des Landschaf(f)t Zukunft e. V., Kommunen, Verbände, Vereine und alle regional interessierten Partner sowie Bürger zur diesjährigen Regionalkonferenz der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) der Regionen „Silbernes Erzgebirge" und „Sächsische Schweiz"

am Donnerstag, dem 07.12.2016, von 13:00 - ca. 16:00 Uhr,

in den „Oberen Gasthof" nach 01734 Rabenau, OT Oelsa, Hauptstraße 3, ein.

 

Für die Regionalmanagements und die Geschäftsstelle gilt es nun, mit dem aktuellen Erfahrungsschatz in die zweite Förderhalbzeit zu starten. Interessante Fragen, auf die wir Ihnen Antworten geben möchten:

  • Welche Handlungsfelder sind bei den Vorhabenträgern besonders gefragt?
  • Welche Rolle spielen Kooperationen für die Partner?
  • Was hatten wir anders erwartet - wo muss neu gedacht werden?
  • …und was uns sonst noch auf der Seele brennt…

Bei EU, Bund und Ländern wird derzeit mit Hochdruck an den Rahmenbedingungen für die neue Förderperiode gearbeitet. Im Fokus steht dabei EU-weit die Sächsische ELER – RESET- Vorlage, die vor allem ganz konkrete Hinweise für eine Vereinfachung und Entschlackung des so kompliziert gewordenen Förderverfahrens gibt. Dem entsprechend wird auch der Ausblick auf die Schwerpunktaufgaben 2018 - 2020 für Sachsen in der ländlichen Entwicklung wegweisend für unsere Arbeit sein.

Kontakt:
Landschaf(f)t Zukunft e. V.
Regionalmanagement Sächsische Schweiz
Tel.: 03501 470 487 0
E-Mail: ulrike.junker@re-saechsische-schweiz.de
www.re-saechsische-schweiz.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

10.07.2018

Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger  Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger

06.07.2018

Neue Landkreisbroschüre erschienen  Neue Landkreisbroschüre erschienen

05.07.2018

Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

10.07.2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen  Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

06.07.2018

Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna   Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna

05.07.2018

Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie  Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal