1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
17.05.2017 | 046/2017

Landrat im Gespräch mit Handelsverband Sachsen e. V. – Landesentwicklungsplan macht klare Vorgaben zur Entwicklung beim großflächigen Einzelhandel

logo_lra_pressestelle-k

Der Einzelhandel stellt in unserem Landkreis ein wichtiges wirtschaftliches Standbein dar. Auch wenn das Internet eine Konkurrenz darstellt, steht doch das Einkaufserlebnis beim Händler um die Ecke sehr hoch in der Gunst unserer Bevölkerung. Hier gibt es fachkundige Beratung, man kann die Ware in die Hand nehmen, die Angebote machen unsere Innenstädte attraktiv.

Leider mussten wir in den vergangenen Jahren gerade im ländlichen Raum den Rückgang des Einzelhandels beobachten. Die Einkaufsmöglichkeiten verlagerten sich in städtische Regionen, wo sich aber ein relativ stabiles Angebot entwickeln konnte. Um dieses auch perspektivisch in hoher Qualität zu erhalten, trafen sich jetzt Landrat Michael Geisler und David Tobias, Geschäftsführer des Handelsverbandes Sachsen e. V.

Neben einer Bestandsanalyse ging es im Gespräch auch darum, dass der deutsche Möbel-Discounter „Porta“ in Heidenau in Größenordnungen investieren will. „Eine verstärkte Käufernachfrage in diesem Segment gibt es nicht. Mit „Porta“ würde der Verdrängungswettbewerb im Möbelhandel der Region um ein Vielfaches schärfer werden und das Aus für manchen Unternehmer bedeuten.“, so David Tobias.

Auch für den Landrat ist diese Investition problematisch: “Aus raumplanerischer Sicht ist die Schaffung von 35.000 qm Verkaufsfläche aus gutem Grund nicht genehmigungsfähig, da landesplanerische Vorgaben dem entgegenstehen.“ Bei derartigen Entscheidungen müssen die Auswirkungen klug abgewogen werden.

Gut verstehen kann der Landrat auf der anderen Seite das Interesse der Stadt Heidenau die Fläche zu entwickeln. Da Heidenau den Status eines Grundzentrums besitzt, dürften aber nur geringe bis keine Chancen bestehen, großflächigen Einzelhandel anzusiedeln. Die Landesplanung gibt vor, dass Ansiedlung und Erweiterung von großflächigen Einzelhandelsbetrieben auf Grund ihres Einzugsbereiches nur in Ober- und Mittelzentren zulässig sind.

Die Verkaufsfläche in Heidenau würde sich von bisher 40.000 qm auf bis zu 75.000 qm nahezu verdoppeln, die Kaufkraft nicht. Gerade in Pirna und Heidenau befindet sich bereits jetzt schon eine Konzentration von Möbelverkaufsflächen.

Weitere Informationen zum Landesentwicklungsplan unter:

Landesentwicklungsplan: http://www.landesentwicklung.sachsen.de/11117.htm

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

10.07.2018

Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger  Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger

06.07.2018

Neue Landkreisbroschüre erschienen  Neue Landkreisbroschüre erschienen

05.07.2018

Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

10.07.2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen  Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

06.07.2018

Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna   Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna

05.07.2018

Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie  Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal