1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
05.01.2017 | 003/2017

Erste Einreichfrist 2017 für Kleinprojekteförderung endet am 10. Februar

logo_euroregion
Pressemitteilung der EUROREGION ELBE/LABE

Die erste Einreichfrist im Jahr 2017 für deutsch-tschechische Kleinprojekte in der EUROREGION ELBE/LABE endet am 10. Februar.

Die EU-Fördergelder sollen unter anderem Vereinen, Kommunen, Schulen sowie Stiftungen zugutekommen, die mit einem tschechischen Partner die unterschiedlichsten grenzübergreifenden Vorhaben,  wie Seminare, Konferenzen, Begegnungen, Austausch von Kinder-, Jugend-, Studenten- und Schülergruppen, aber auch Bildungsmaßnahmen oder  Projekte der Öffentlichkeitsarbeit für das Grenzgebiet durchführen möchten. Um Nachforderungen bzw. Verzögerungen bei der Antragsprüfung vorzubeugen, wird empfohlen, dazu vorab mit der Geschäftsstelle der EUROREGION ELBE/LABE Kontakt aufzunehmen. Nach der Antragsprüfung erfolgt die Förderentscheidung durch den binational zusammengesetzten Lokalen Lenkungsausschuss am 31. März.

Termine für spätere Antragsfristen und Sitzungstermine finden Sie unter www.euroregion-elbe-labe.eu/files/KPF-2014-2020/2017-Termine-LLA.pdf

 

Kontakt:
EUROREGION ELBE/LABE
Kommunalgemeinschaft Euroregion
Oberes Elbtal/Osterzgebirge e.V.
An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden
Koordinatorin Viera Richter:
Tel. 0351 – 48 28 78 15
E- Mail: richter@elbelabe.eu

www.euroregion-elbe-labe.eu

 

Die Kleinprojekteförderung im Rahmen des Europäischen Förderprogramms INTERREG V A zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014 – 2020 ist in der EUROREGION ELBE/LABE bis 2020 vorgesehen. Auf der deutschen Seite stehen noch rund 1,2 Mio. Euro zur Verfügung.

Sämtliche Informationen sowie der Zugang zur Online-Antragstellung sind auf der Homepage der EEL unter der Registerkarte "Projektförderung" zu finden.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

10.07.2018

Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger  Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger

06.07.2018

Neue Landkreisbroschüre erschienen  Neue Landkreisbroschüre erschienen

05.07.2018

Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

10.07.2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen  Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

06.07.2018

Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna   Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna

05.07.2018

Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie  Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal