1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
30.08.2016 | 080/2016

Landrat Michael Geisler nahm Investitionsplan für "Brücken in die Zukunft" in Empfang

logo_lra_pressestelle
Der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt übergab gestern den Landräten und Oberbürgermeistern der Kreisfreien Städte die von der Sächsischen Staatskanzlei bestätigten Investitionspläne für das Förderprogramm "Brücken in die Zukunft".

Landrat Michael Geisler nahm persönlich den Investitionsplan für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und dessen kreisangehörige Städte und Gemeinden in Empfang.

Der Investitionsplan enthält 141 Vorhaben der Städte und Gemeinden und 12 Vorhaben des Landkreises mit einem Fördermittelvolumen von insgesamt knapp 30 Millionen Euro. Verbunden mit Eigenmitteln der Kommunen und weiteren Fördermitteln aus anderen Förderprogrammen, z. B. für Schulen, Kitas und Breitbandausbau, sind damit bis 2020 Investitionen im Umfang von rund 61 Millionen Euro vorgesehen.

63 der insgesamt 153 Vorhaben sind für Investitionen mit einem Umfang von knapp 40,6 Millionen Euro in die Schulinfrastruktur geplant. 40 Vorhaben mit einem Investitionsvolumen von rund 12 Millionen Euro für Kindertagesstätten sind weitere Schwerpunkte. Rund drei Millionen Euro sollen in 15 Vorhaben für Sportstätten fließen, auch der Ausbau von Breitbandtechnologie und Sanierungen kommunaler Gebäude spielen eine Rolle.

Für die im Investitionsplan enthaltenen Vorhaben können Landkreis, Städte und Gemeinden nun bei der Sächsischen Aufbaubank die entsprechenden Fördermittelanträge stellen.

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

30.05.2018

Übergabe von Ausstattung für den Katastrophenschutz  Übergabe von Ausstattung für den Katastrophenschutz

29.05.2018

Informationsabend für werdende Eltern am 06.06.2018 in Stolpen  Informationsabend für werdende Eltern am 06.06.2018 in Stolpen

28.05.2018

Wir suchen Eltern für Kinder! – Einladung zum Informationsabend am 5. Juni 2018  Wir suchen Eltern für Kinder! – Einladung zum Informationsabend am 5. Juni 2018

Aktuelle Informationen/News

30.05.2018

Ausstellungseröffnung „Dippoldiswalde Einst und Heute“ anlässlich der 800-jährigen ersten urkundlichen Erwähnung   Ausstellungseröffnung „Dippoldiswalde Einst und Heute“ anlässlich der 800-jährigen ersten urkundlichen Erwähnung

29.05.2018

Mit Bus und Bahn günstig durch die Sommerferien  Mit Bus und Bahn günstig durch die Sommerferien

28.05.2018

Entzündung des Meilers in Tharandt am 26.05.2018  Entzündung des Meilers in Tharandt am 26.05.2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal