1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
10.07.2015 | 107/2015

Die Besten der Besten mit Pokal "Super-Absolvent 2015" von Landrat Michael Geisler ausgezeichnet

Super-Absolventen 2015

Das Schuljahr ist so gut wie zu Ende, die Zensuren stehen auf den Zeugnissen und die Ferienzeit ist in greifbare Nähe gerückt. Für viele Schülerinnen und Schüler in den Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien werden es die letzten Ferien sein, denn für sie beginnt eine Ausbildung oder ein Studium, vielleicht auch ein Praktikum, ein Soziales Jahr oder eine Zeit im Ausland.

Auf jeden Fall folgt ein neuer Lebensabschnitt auf dem Weg ins Erwachsenenalter. Besonders für die Schulabsolventen endet eine ereignisreiche und auch anstrengende Zeit, denn Abschlussprüfungen und Klausuren waren für alle noch einmal eine große Herausforderung.

Die Besten der Besten wurden gestern vom Landrat nach Schloss Weesenstein eingeladen, um eine ganz besondere Auszeichnung in Empfang zu nehmen. Die  Absolventinnen und Absolventen der Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien, die mit der Note 1,2 oder besser abgeschlossen haben, erhielten den Pokal "Super-Absolvent 2015".

In diesem Jahr haben die Schulen insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler dem Landratsamt  gemeldet, die diese herausragenden Abschlussnoten erzielt haben. 18 Absolventen haben bei der gestrigen Feier diese Ehrung persönlich aus den Händen des Landrates Michael Geisler entgegen genommen. "Sie haben sich diesen Pokal durch Ihren Fleiß, Ihre Ausdauer und Ihr Engagement während Ihrer gesamten Schulzeit verdient. Nutzen Sie diese gute Grundlage für Ihre weiteren beruflichen Ziele. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg auf Ihrem weiteren Lebensweg - und ich würde mich freuen, Sie eines Tages hier im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am Ziel Ihrer Berufswünsche wiederzutreffen.", bringt der Landrat seinen Wunsch zum Ausdruck, dass die jungen Leute früher oder später in unserer Region Fuß fassen.

Das Zurückkehren in die Heimat liegt weiterhin im Trend. Um dem gerecht zu werden, wurde 2014 die Heimkehrerbörse www.ab-nach-hause.eu vom Landratsamt initiiert. Auch der jährliche Tag der Ausbildung, der dieses Jahr am 12.09.2015 stattfindet, und die Unibörse im November dieses Jahres stehen im engen Kontext zur Philosophie des Landkreises, jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben hierzulande zu erleichtern.

Der besondere Dank ging an diesem Abend auch an die Eltern, Lehrer und Lehrerinnen. "Sie waren für Ihre Schüler und Ihre Kinder immer da. Sie gaben Halt und Sicherheit. Sie motivierten mit Lob und kritisierten dort, wo es angebracht war - und schufen mit Einfühlungsvermögen und pädagogischem Geschick die Voraussetzungen für den heutigen Erfolg.", so Landrat Michael Geisler.

Die Auszeichnung gibt es seit 2009. In den letzten sieben Jahren erhielten insgesamt 122 Absolventen den begehrten Pokal.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

30.05.2018

Übergabe von Ausstattung für den Katastrophenschutz  Übergabe von Ausstattung für den Katastrophenschutz

29.05.2018

Informationsabend für werdende Eltern am 06.06.2018 in Stolpen  Informationsabend für werdende Eltern am 06.06.2018 in Stolpen

28.05.2018

Wir suchen Eltern für Kinder! – Einladung zum Informationsabend am 5. Juni 2018  Wir suchen Eltern für Kinder! – Einladung zum Informationsabend am 5. Juni 2018

Aktuelle Informationen/News

30.05.2018

Ausstellungseröffnung „Dippoldiswalde Einst und Heute“ anlässlich der 800-jährigen ersten urkundlichen Erwähnung   Ausstellungseröffnung „Dippoldiswalde Einst und Heute“ anlässlich der 800-jährigen ersten urkundlichen Erwähnung

29.05.2018

Mit Bus und Bahn günstig durch die Sommerferien  Mit Bus und Bahn günstig durch die Sommerferien

28.05.2018

Entzündung des Meilers in Tharandt am 26.05.2018  Entzündung des Meilers in Tharandt am 26.05.2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal