1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
04.12.2014 | 275/2014

Regionalkonferenz des Landschaf(f)t Zukunft e. V. am 04.12.2014 im Schloss Burgk

Mittelndorf

Landrat Michael Geisler:  Uns geht es um Themen wie Familienfreundlichkeit unserer Kommunen, demografischer Dorfumbau, Mobilität für Alltag und Freizeit bis hin zum Breitbandausbau  

Die heutige Regionalkonferenz  des Landschaf(f)t Zukunft e. V. steht ganz im Zeichen der Leader-Bewerbung auf die neue Förderperiode 2014 - 2020.

In Sachsen arbeiten derzeit 30 Regionen an den Leaderentwicklungsstrategien (LES) und bewerben sich damit um Fördermittel in Höhe von 426,8 Mio. Euro

Der Landschaf(f)t Zukunft e.V. mit den ILE Regionen "Sächsische Schweiz" und "Silbernes Erzgebirge" wird bei erfolgreicher Leader-Bewerbung voraussichtlich insgesamt 53,0 Mio. Euro in 5 Jahresscheiben zur Verfügung gestellt bekommen, wobei das "Silbernes Erzgebirge" 33,4 Mio. Euro erhält und die Region "Sächsische Schweiz" 19,6 Mio. Euro. Diese Gelder sollen in die weitere Entwicklung der ländlichen Räume eingesetzt werden.

Um diese Aufgabe umzusetzen, wurden durch zahlreiche Partner mit breiter öffentlicher Beteiligung Konzepte erarbeitet, die auf der Regionalkonferenz vorgestellt werden.

"Eine zukunftsweisende Regionalentwicklung entsteht nur im ständigen Miteinander und durch Vernetzung aller beteiligten Akteure. Uns geht es um Themen, wie: Familienfreundlichkeit unserer Kommunen, demografischer Dorfumbau, Mobilität für Alltag und Freizeit bis hin zum Breitbandausbau.", so der Schirmherr der Veranstaltung Landrat Michael Geisler.

Die Regionalkonferenz findet am 04.12.2014, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Festsaal Schloss Burgk, Altburgk 16, 01705 in Freital statt.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

10.07.2018

Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger  Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger

06.07.2018

Neue Landkreisbroschüre erschienen  Neue Landkreisbroschüre erschienen

05.07.2018

Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

10.07.2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen  Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

06.07.2018

Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna   Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna

05.07.2018

Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie  Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal