1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
21.05.2014 | 200/2014

Drittes Heft der Pirnaer Miniaturen erschienen - Pirnas grüner Hügel: Der Sonnenstein

Pirnaer-Miniaturen-Heft3

Information der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein

Die Pirnaer Miniaturen sind eine Schriftenreihe, in der interessante Gebäude, Anlagen und Denkmale der Stadt Pirna und ihrer unmittelbaren Umgebung, aber auch historische Ereignisse und kulturhistorische Themen in Wort und Bild vorgestellt werden.

Nachdem Ende vergangenen Jahres die zweite Publikation der Reihe zur Heil- und Pflegeanstalt erschienen ist, widmet sich das dritte Heft den Gärten, Terrassen, Friedhöfen und Kleindenkmalen der ehemaligen Sächsischen Landesanstalt Pirna-Sonnenstein, der 1811 eröffneten ältesten deutschen Heilanstalt für psychisch Kranke. Ungeachtet vieler Verluste besteht eine zunehmend beachtete wertvolle historische Parkanlage, die als Gartendenkmal geschützt ist.

In dem kürzlich erschienenen neuen Bändchen, das wie die bisherigen vom Historiker Dr. Boris Böhm verfasst wurde, wird zudem die archäologische Topografie und die Garten-Geschichte des Sonnensteins von der Neuzeit bis in die Gegenwart dargestellt und über ein verschwundenes kurfürstliches Lusthaus berichtet.

Die 60-seitige, reich bebilderte Publikation ist zum Preis von 3 Euro beim Tourist-Service Pirna, im Stadtmuseum Pirna und der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein erhältlich.

Kontakt:

Stiftung Sächsische Gedenkstätten
Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein
Schlosspark 11, 01796 Pirna
Telefon: 03501 710960; Telefax: 03501 710969

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

10.07.2018

Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger  Straßenbau zwischen Krietzschwitz und Struppen dauert länger

06.07.2018

Neue Landkreisbroschüre erschienen  Neue Landkreisbroschüre erschienen

05.07.2018

Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Weiterhin Waldbrandgefahr und Trockenheit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

10.07.2018

Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen  Straßenwärter haben Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

06.07.2018

Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna   Fun-Teams jetzt noch anmelden für Beachvolleyball-Cup im Geibeltbad-Freibad in Pirna

05.07.2018

Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie  Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal