1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Foto-Impressionen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unternavigation

Rückblick Wirtschaftstag am 20. Mai 2015

21.05.2015

Tobias Schrödel verblüfft 200 Unternehmer, wie einfach Daten ausgespäht werden können und Unternehmensnachfolge – ein wichtiges Thema für fast ein Viertel unserer Betriebe im Landkreis

Wirtschaftstag

 Landrat Michael Geisler lud am 20.05.2015 zum 9. Wirtschaftstag im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf das Schloss Sonnenstein ein.

Tobias Schrödel: Hacking für Manager - IT Sicherheit mal anders

Jutta Rump

Schrödel ist „Deutschlands erster IT-Comedian“ schrieb einmal die Zeitschrift CHIP. Er erklärt technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen.

Der Klassiker und seit fast 10 Jahren immer wieder erneuert und erweitert: die Live-Hacking-Show, die schon über 25.000 Menschen auf der ganzen Welt begeisterte. Tobias Schrödel bringt Ihnen die Welt der Hacker näher und wirft mit Ihnen einen Blick in das Giftschränkchen der IT. Eingepackt in eine Geschichte deckt er aufunterhaltsame Weise Sicherheitslücken in Computern und Handys auf, die uns alle betreffen. Selbst mit der eigentlichen Materie weniger oder gar nicht befasste Zuschauer entdecken in diesem Vortrag faszinierende Alltagsbeispiele, die jeden angehen:

Passwörter werden in Sekundenschnelle geknackt, diskreditierende Informationen ans Tageslicht gezerrt und kurzerhand mal die gespeicherten Adressen aus einem Handy ausgelesen. Alle Beispiele sind echt und live, aber selbstverständlich anonymisiert. Jeder Zuschauer wird sich daher selbst erkennen - niemand wird bloßgestellt. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Datenschützer oder Tobias Schrödel.

Simon Leopold: "Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten - Vorgehensweise und Besonderheiten"

Dirk Eilert

Bis zum Jahr 2020 stehen im deutschen Mittelstand rund 100.000 Unternehmensübergaben an – die meisten altersbedingt. Es ist wichtig, dass sich der ausscheidende Inhaber frühzeitig mit dem Thema auseinandersetzt. Denn unabhängig davon, ob eine familieninterne oder externe Lösung angedacht ist – die Umsetzung eines Nachfolgeprozesses ist komplex und der Erfolg von vielen Faktoren abhängig.

Herr Leopold ist Geschäftsführer und Senior Berater im ABG-Partner Verbund. In seinem Vortrag wird er viele interessante Fragen klären. Was ist mein Unternehmen wert? Wie finde ich einen Nachfolger? Was gehört in meinen Notfallkoffer? Wie gestalte ich eine Nachfolge rechtssicher? Wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis kommen dabei nicht zu kurz.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung!