1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Informationen zum Pokal der Gastlichkeit des Jahres 2010

Die Sieger stehen fest!

Preisträger Pokal der Gastlichkeit

Preisträger Pokal der Gastlichkeit

Zum gestrigen Neujahrstreffen übergab Landrat Michael Geisler die begehrten Trophäen an die Sieger im Wettbewerb um den "Pokal der Gastlichkeit“ im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Die Sieger in den Kategorien sind:

Hotel:    
1. Platz  Berghotel & Panoramarestaurant  "Bastei“ Lohmen
2. Platz  Burghotel Stolpen
3. Platz  Bio- & Nationalparkhotel "Helvetia“ Schmilka

Restaurant:    
1. Platz  Land-gut-Hotel "Gasthof Bärenfels“ Bärenfels
2. Platz  Landgasthaus "Zum Schwarzbachtal“ Lohsdorf
3. Platz  Gaststätte & Pension „Hocksteinschänke“ Hohnstein

Pension:        
1. Platz  Pension "Villa Irene“ Gohrisch
2. Platz  Pension "Ostrauer Höhe“ Ostrau
3. Platz " Eisenbahnwelten Rathen“  Kurort Rathen

Der Wettbewerb wurde bereits zum 5. Mal ausgetragen und jährlich beteiligen sich immer mehr Hotels, Restaurants und Pensionen. In diesem Jahr waren es insgesamt 43 Einrichtungen, die sich dem kritischen Blicken der Tester und Juroren stellten. Bewertet wurden vor allem Freundlichkeit und Fachkompetenz des Personals, Serviceleistungen, der Umgang mit Reklamationen, das Ambiente sowie das Speisen- und Getränkeangebot, wobei hier großes Augenmerk auf den Einsatz heimischer Produkte gelegt wurde.

Die Pokale wurden durch das Edelstahlwerk Schmees GmbH in Pirna, die Sächsische Porzellanmanufaktur Dresden GmbH in Freital und den Steinmetzmeister Lichtenberger aus Pirna hergestellt.

Der Wettbewerb wird vom DEHOGA Regionalverband Sächsische Schweiz, der Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge e. V. und dem Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgelobt und seit Jahren vom Freiberger Brauhauses und der Margon Brunnen GmbH Lichtenau unterstützt.

Allen Siegern unseren Herzlichen Glückwunsch!

"Pokal der Gastlichkeit" - der Startschuss ist gefallen!

Es ist wieder soweit - bereits zum 5. Mal wird der "Pokal der Gastlichkeit" im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in den Kategorien Hotel, Restaurant und Pension ausgelobt. Doch bis zur Vergabe der Pokale werden die Tester die Hotels, Restaurants und Pensionen nach verschiedenen Kriterien bewerten. Dies sind unter anderem:

  • Ambiente, Ausstattung, Gesamteindruck
  • Speise- und Getränkeangebote, regionale Produkte
  • Angebote für Kinder, barrierefreundliche Angebote
  • Freundlichkeit, Fachkompetenz, Service, Beschwerdemanagement

Mit dem "Pokal der Gastlichkeit" soll auch verstärkt der Aspekt der Regionalität unterstützt werden.

Besondere Beachtung findet daher der Einsatz regionaler Produkte, da damit die Land- und Ernährungswirtschaft der Region gestärkt wird.

Zudem werden mit dem Wettbewerb alle Unternehmen des Hotel- und Gaststättengewerbes aufgerufen, über die gesamte Saison hinweg eine durchgehend gute Qualität anzubieten.

Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der DEHOGA Regionalverband Sächsische Schweiz und die Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge sind die Initiatoren dieses Projekt. Das Freiberger Brauhaus und die Margon Brunnen Lichtenau unterstützen seit Jahren den Wettbewerb.

Die Ehrung der besten Unternehmen erfolgt wie jedes Jahr zum Neujahrsempfang des Landrates.

 

Anmeldungen richten Sie bitte an:

DEHOGA Sachsen e.V.
Regionalverband Sächsische Schweiz e.V.
Siegfried-Rädel-Straße 10A
01796 Pirna

Tel.: 03501 - 460640
E-mail: info@dehoga-ssw.de

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal