1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

Arbeitsgelegenheiten

Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIMs)

Über die Bundesagentur für Arbeit werden mit Inkrafttreten des Integrationsgesetzes sog. "interne" und "externe" Arbeitsgelegenheiten für Asylbewerber gefördert. "Interne" FIMs sind die innerhalb bzw. auf dem Gelände einer Gemeinschaftsunterkunft, "externe" sind diejenigen Arbeitsgelegenheiten außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte. Die Bundesrichtlinie für das Arbeitsmarktprogramm Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen wurde am  27. Juli 2016 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Interne FIMs können die Betreiber der Einrichtungen direkt selbst bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen. Externe FIMs müssen über das Landratsamt beantragt werden. Sämtliche nötigen Formulare und Informationen finden Sie zum Download unterhalb der Tabelle.

Förderung der Bereitstellung von Arbeitsgelegenheiten (AGHs) für Asylbewerber

Im Referat Soziale Integration findet eine Unterstützung von Kommunen und Trägern bei der Bereitstellung von Arbeitsgelegenheiten nach § 5 Abs. 1 Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) statt.

Im Rahmen der Richtlinie „Integrative Maßnahmen“ des Sächsischen Staatsministeriums
für Soziales und Verbraucherschutz, Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration, vom 13. August 2015, können die Regiekosten für die Bereitstellung von AGHs nach § 5 AsylbLG von bis zu 500 € pro geschaffener AGH übernommen werden. Zu den Regiekosten zählen bspw. Arbeitskleidung, Arbeitsmaterial und –geräte.

Zur Beantragung ist das hier bereitgestellte Formular zu nutzen.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Referat Soziale Integration

Logo

Kontakt: Ehrenamt, Arbeitsgelegenheiten

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus SF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-4514
Fax: 03501 515 8 4514
E-Mail: E-Mail