1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
29.09.2017 | 097/2017

Hochwasserschadensbeseitigung K 9006 Helbigsdorf - Änderung der Verkehrsführung im Zeitraum der Herbstferien

Strassenbaustelle

Im Rahmen des 3. Bauabschnittes an der Kreisstraße K 9006 in der Ortslage Helbigsdorf, der vom 3. April 2017 bis voraussichtlich 30. November 2017 ausgeführt wird, wird die Verkehrsführung vom 2. bis 15. Oktober 2017 geändert.

Bei der Maßnahme erfolgen der Ersatzneubau einer Stützwand und von Durchlässen. Die  Aufweitung des Knotenpunktbereichs Talstraße / Hertzogswalder Straße ist ein weiterer Bauschwerpunkt. Im Baubereich werden sämtliche Versorgungsleitungen umverlegt. Mit der geplanten Aufweitung des Kreuzungsbereiches werden sich die Verkehrsbedingungen im engen Kurvenbereich wesentlich verbessern.

Die Baumaßnahmen erfolgen unter Vollsperrung.

Die Arbeiten werden von der Firma Bauunternehmen Bau Haupt, Baugeschäft GmbH & Co.KG  aus Bannewitz ausgeführt. Die beauftragten Baukosten betragen ca. 700.000 €. Die Maßnahme wird zu 100% vom Freistaat Sachsen nach RL- Hochwasserschäden 2013 gefördert.         

Der gesamte Kreuzungsbereich Herzogswalder Straße / Talstraße wird im Zeitraum der Herbstferien voll gesperrt. Es besteht keine Durchfahrtsmöglichkeit in Helbigsdorf. Die Umleitungsführung ist weiträumig ausgeschildert. Die Umleitung führt von Helbigsdorf über die K9006 nach Blankenstein und Limbach bzw. über die kommunale Straße nach Limbach, weiterführend auf der S36 nach Wilsdruff, weiterführend auf der S36 in Richtung Kesselsdorf bis Abzweigung auf die B173 in Richtung Grumbach, Herzogswalde, Helbigsdorf.

 

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

06.12.2017

Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung  Umbau der Bob- und Rodelbahn in Altenberg ist durch Landkreis nicht finanzierbar – Landrat fordert von Bund und Land 100-%-Finanzierung

30.11.2017

Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt  Regionalplanentwurf in Pirna öffentlich vorgestellt

28.11.2017

Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an  Straßenbau zwischen Krippen und Kleinhennersdorf dauert an

Aktuelle Informationen/News

06.12.2017

WICHTIGER TERMIN FÜR IHRE ZUKUNFT: 02.02.2018  WICHTIGER TERMIN FÜR IHRE ZUKUNFT: 02.02.2018

06.12.2017

Nikolausfreuden in Pirnaer Kita – Gewinn vom Tag der Ausbildung 2017 übergeben  Nikolausfreuden in Pirnaer Kita – Gewinn vom Tag der Ausbildung 2017 übergeben

04.12.2017

„13. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt - 09./10.12.2017  „13. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt - 09./10.12.2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal