1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
31.08.2017 | 181/2017

13. Naturmarkt und Tag des offenen Denkmals in Stolpen am 09. und 10. September 2017

Foto: Marktplatz Stolpen

Foto: Klaus Schieckel

Information der Stadt Stolpen

13. Naturmarkt in Stolpen am 09. und 10. September - Ein Markt für alle Sinne

  • Höhepunkt: Krönung der 13. Stolpener Basaltkönigin. Sie wird auch im Jubiläumsjahr 2018 (800 Jahre Burgstadt Stolpen) für 8 Monate das Zepter in den Händen haben und das Festjahr mitgestalten.
  • Erstmals mit geballtem Fachwissen dabei: der frischgebackene Biersommelier Ingo Gestring aus Stolpen. Im „echten“ Leben ist er Dekan und Professor an der HTW Dresden.
  • Auch Trödelfreunde kommen auf Ihre Kosten – im Innenstadtgebiet finden Liebhaber gebrauchter Dinge zahlreiche Stände.

 

Am 09. und 10. September 2017 findet in der Burgstadt Stolpen der 13. Naturmarkt statt. Am Sonntag, den 10. September begeht man auf der Burg und in der Stadt den Tag des offenen Denkmals. Ein Veranstaltungsdoppelpack, den Sie sich unbedingt vormerken sollten. Außerdem wird die 13. Stolpener Basaltkönigin auf dem imposanten Marktplatz der Burgstadt festlich gekrönt.

Frische Leckereien aus dem Garten und vom Feld, Käse- Wild- und Kräuterspezialitäten, Naturprodukte und Originelles zum Dekorieren und Verschenken und vieles andere mehr werden feilgeboten. Damit auch das Schlendern und Verweilen zum Genuss wird, gibt es zahlreiche kulturelle Angebote. Livemusik und Mitmach-Angebote für Kinder auf dem Marktplatz, sowie Bierverkostungen mit einem Biersommelier und das große Hahnwettkrähen runden das Programm ab. Ein Höhepunkt des Wochenendes ist die festliche Krönung der 13. Stolpener Basaltkönigin. Das genaue Programm zum Naturmarkt finden Sie unter www.stolpen.de.

Zum Tag des offenen Denkmals am 10. September werden wieder zahlreiche private Basaltkeller zu besichtigen sein. Auf der Burg Stolpen wird es mehrere Sonderführungen geben (11.00, 14.00 u. 15.30 Uhr – nur Burgeintritt, keine Führungsgebühr).

Kontakt:
Stadtverwaltung Stolpen
Tourist-Information
Annett Immel
Tel.: 035973 27313
E-Mail: prkontakt@burgstadt-stolpen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal