1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
16.08.2017 | 170/2017

Europäischer Dorferneuerungspreis 2018 ausgelobt

Logo-Freistaat-Sachsen-2017

Information Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

die Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung hat den Europäischen Dorferneuerungspreis 2018 ausgelobt (http://landentwicklung.org). Der Freistaat Sachsen ist Mitglied in der ARGE und kann einen Teilnehmer entsenden.

Dörfer und Gemeinden sowie interkommunale Verbünde mit bis zu 20.000 Einwohnern (Städte eingeschlossen), die Sachsen auf dieser prominenten europäischen Bühne vertreten wollen, sind aufgerufen, bis zum 01. September 2017 ihr Interesse zu bekunden. (vollständige Bewerbungsunterlagen nach durchlaufenem Interessenbekundungsverfahren bis Februar 2018)

 

Weitere Informationen und das Online-Formular zur Interessenbekundung finden Sie unter https://www.smul.sachsen.de/laendlicher_raum/5994.htm.

 

Die Auswahl des sächsischen Teilnehmers hinsichtlich Motto- und Kriterien-Gerechtigkeit erfolgt dann durch ein Expertengremium unter Federführung des SMUL bis Ende September 2017. Die fachliche Begleitung liegt beim LfULG Ref. Ländliche Entwicklung.

Die Kosten für Teilnahmegebühr, Bewerbung und Exkursion zur Abschlussveranstaltung könnten z.B. über Sponsoring finanziert oder als LAG-eigenes Projekt gefördert werden. Sollte sich keine dieser Möglichkeiten ergeben, kann eine anderweitige Förderung geprüft werden.

Der Europäische Dorferneuerungspreis wird zum 15. Mal ausgelobt. Er hat keinen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Wettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft”. Ungeachtet dessen haben schon mehrere sächsische Dörfer, die im Dorfwettbewerb auf Landes- oder Bundesebene prämiert worden sind (z.B. Nebelschütz, Langenreichenbach, Rosenbach, Jauernick-Buschbach, Rammenau), auch erfolgreich am Europäischen Dorferneuerungspreis teilgenommen.

Kontakt:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Referat 23, Ländliche Entwicklung
August-Böckstiegel-Str. 1, 01326 Dresden Pillnitz
Postanschrift: Pillnitzer Platz 3, 01326 Dresden Pillnitz
Tel.: +49 351 2612-2307
E-Mail: markus.thieme@smul.sachsen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben  Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal