1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.06.2017 | 059/2017

Feierliche Einweihung der neuen Rettungswache in Bad Gottleuba

Foto Rettungswagen

Tagtäglich erreichen uns Meldungen über - teilweise spektakuläre und dramatische - Ereignisse, die den konzertierten Einsatz der Hilfs- und Rettungsdienste erforderlich machen. Um auf diese Situationen optimal vorbereitet zu sein, investierte der DRK Kreisverband Pirna e. V. in den Neubau der Rettungswache in Bad Gottleuba.

Heute erfolgte im Beisein von Landrat Michael Geisler die feierliche Eröffnung. Der Neubau der Rettungswache war notwendig geworden, da der jetzige Standort nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entsprach. Durch die Erhöhung der Vorhaltezeit des Rettungswagens zum 01.08.2016 von damals 16 Stunden auf jetzt 24 Stunden musste gehandelt werden. Die alte Wache erfüllte nicht mehr die baulichen Bedingungen, die an diese neue Vorhaltezeit geknüpft waren.

Im Dezember 2016 erteilte der Kreistag dem DRK den Zuschlag zur Leistungserbringung des Rettungsdienstes bis Mitte 2024. Im Rahmen der Ausschreibung hat sich das DRK Pirna dazu verpflichtet in kurzer Zeit, bis zum 31.07.2017, eine neue Rettungswache zu errichten. Dies ist in hervorragender Weise gelungen.

„Ich freue mich und nutze diese Gelegenheit, um den Frauen und Männern des „Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Pirna e. V.“ für ihre hervorragende Arbeit, die hier zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger im Rettungswachenbereich Bad Gottleuba geleistet wurde, zu danken.“, so der Landrat.

Der Rettungswagen in Bad Gottleuba wurde im Jahr 2016 insgesamt 925 Mal zu einem Einsatz gerufen. Die Mitarbeiter des DRK erfüllen hauptsächlich im Einzugsbereich von Bad Gottleuba über Langenhennersdorf, Markersbach, Oelsen, bis Bielatal und Rosenthal die Aufgaben des Rettungsdienstes. (Übersichtskarte siehe unten stehender Download)

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal