1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
21.06.2017 | 133/2017

Bastionen Festung Sonnenstein - Skulpturensommer-Sonderführung mit Dr. Annette Seeler - 25. Juni 2017

Logo-Kultur-Tourismus-Pirna-2015

Pressemitteilung der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

Frau Dr. Annette Seeler lebt in Berlin. Sie studierte Kunstgeschichte, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Philosophie in München und Berlin. Von 1989 bis 1998 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Käthe-Kollwitz-Museum Berlin tätig, seit 1998 ist sie freie Autorin, Kunstwissenschaftlerin und Kuratorin. Zahlreiche Vorträge, Ausstellungs- und Publikationsprojekte für namhafte Einrichtungen zeugen von ihren Expertenkenntnissen. Sie war die Bearbeiterin des Bestandskatalogs des Käthe-Kollwitz-Museums Berlin 1999 und 2004 und hat zahlreiche weitere Veröffentlichungen zum Schaffen von Künstlern des 20. Jahrhunderts und zur zeitgenössischen Kunst verfasst. Außerdem ist sie die Autorin des Werkverzeichnisses der Plastik von Käthe Kollwitz (herausgegeben vom Käthe Kollwitz Museum Köln) 2016 in München.

Bei der Sonderführung durch den Skulpturensommer am Sonntag, dem 25. Juni 2017, um 17:00 Uhr, wird Frau Dr. Seeler ausgehend von den Besonderheiten der Plastik von Käthe Kollwitz die Exponate aus deren gestalterischen Position heraus auf ihren Sinngehalt hin interpretieren und den Besuchern gleichsam die Sichtweise der Künstlerin auf die Skulpturen aufzeigen.

Eintrittskarten zur besonderen Führung gibt es vor Ort im Besucherzentrum des Skulpturensommers auf der Schlossterrasse sowie im TouristService Pirna (touristservice@pirna.de, 03501-556446) und online unter www.tickets.pirna.de zu je 10 Euro, ermäßigte Karten zu je 8 Euro. Der Einlass erfolgt ab 16:30 Uhr.

Kontakt:
Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Sara Händler
Am Markt 7, 01796 Pirna
Tel: (03501) 556 455
Fax: (03501) 556 12 455
Email: sara.haendler@pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal