1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.05.2017 | 045/2017

11. Wirtschaftstag und Digitalisierung – wie passt das zusammen?

Wirtschaftstag 2017

Referentin Dr. Ilona Bürgel

Was erwartet uns, wenn in den kommenden Jahren der Großteil der Berufe automatisiert wird? Wie verändern sich das berufliche Know-How, die künftigen Anforderungen an Berufsbilder und die Arbeitsbedingungen in der neuen Arbeitswelt?

Landrat Michael Geisler lud zu diesem Thema regionale Unternehmerinnen und Unternehmer zum 11. Wirtschaftstag auf das Schloss Sonnenstein ein.

Die Erwartungen der Unternehmer an die digitale Arbeitswelt sind sehr unterschiedlich. Worauf es ankommt und wo Handlungsbedarf besteht, stellte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, Herr Dr. Brzezinski, 200 Gästen auf dem Wirtschaftstag vor. Die Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH sowie die Telegärtner Gerätebau GmbH ergänzten den Vortrag mit Ihren ganz individuellen Erfahrungen, die so manchen Unternehmer staunen oder auch zustimmend nicken ließen. "Von unseren Unternehmern wird immer mehr Flexibilität abverlangt. Wir wollten mit den heutigen Beiträgen verdeutlichen, wo Handlungsbedarfe liegen. Umso wichtiger ist es, sich mit den Unternehmern auszutauschen um Rückschlüsse zu ziehen, an welcher Stelle die Politik einschreiten kann, zum Beispiel bei der Entstehung neuer Berufsbilder", so Landrat Michael Geisler.

Frau Dr. Ilona Bürgel, Diplom Psychologin, Referentin und Bestseller-Autorin, nimmt dieses Thema zum Anlass und bringt es auf den Punkt: Wie kann man trotz der aktuellen Entwicklungen das Arbeitsleben gesund und selbstbestimmt meistern? Authentisch und souverän zelebriert sie eine neue Denkkultur, um mit zunehmender Komplexität sowie weniger Zeit für Lösungen und Aufgaben erfolgreich zu bleiben.

Die Vorträge im Kreistagssaal des Landratsamtes lieferten viel Gesprächsstoff für die Abendveranstaltung. Bei tollem Ausblick und angenehmer Musik, dank der Dresdner Galaband, nutzten die Gäste die Gelegenheit Kontakte mit Unternehmern aus der Region zu knüpfen.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal