1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
27.04.2017 | 087/2017

Da ist was los! - Naturcamps des Uni im Grünen e.V.

logo-uni-gruenen

Pressemitteilung des Uni im Grünen e. V.

Seit nunmehr über 10 Jahren organisiert der Uni im Grünen e.V. naturnahe Feriencamps für Kinder, die es lieben draußen zu sein. Dazu ist keine weite Reise nötig, denn die Basislager werden z.B. in Hohburkersdorf am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz und im kleinen Örtchen Döschko bei Neustadt an der Spree in der Lausitz aufgeschlagen. Viel frische Luft, einprägsame Naturerlebnisse, „Aha“–Momente beim Entdecken natürlicher Prozesse und Zusammenhänge, neue Freunde, Spiel und Spaß – so sehen Ferien mit der Uni im Grünen aus.

 

In sechs von sieben Sommerferiencamps gibt es noch freie Plätze! Entschieden werden kann sich zwischen

  • Wandercamp“ (Teil 1) – einer Trekkingtour im linkselbischen Elbsandsteingebirge vom 26.06. - 01.07.2017 (ab 10 Jahre),
  • zwei Tage später, vom 03. - 08.07.2017, folgt die Fortsetzung (Teil 2) des „Wandercamps“ im rechtselbischen Elbsandsteingebirge (ab 10 Jahre) und
  • vom 08. - 15.07.2017 weitet sich dann der Blick über die Grenze, mit einer Gruppe tschechischer Kinder wird bei gemeinsamen Erlebnissen ganz schnell das Eis gebrochen - „Eisbrecher-Camp“ (8 -12 Jahre).

 

Auch in der zweiten Ferienhälfte wird die Entscheidung nicht leichter.

  • So können kleine & größere Zirkusfreunde ihre artistischen und künstlerischen Fähigkeiten im „Varieté-Camp“ vom 16. - 21.07.2017 in der Lausitz ausprobieren (8 – 16 Jahre) ,
  • auf die Spuren der unerschrockenen Nordmänner und ihrer Frauen begeben sich die Teilnehmer im „Wikinger-Camp“ vom 23. - 29.07.2017 (8 – 14 Jahre) und
  • in der letzten Ferienwoche heißt es dann „Mädchen unter sich“ im „Mädchen-Camp“ vom 30.07. - 05.08.2017 (8 – 15 Jahre).

 

Ausführlichere Informationen sowie Anmeldeformulare unter dem unten stehenden Link.

 

Kontakt:
Uni im Grünen e.V.
c/o Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz
Daniela Kotteck
Dresdner Straße 2 B, 01814 Bad Schandau
Tel.(AB)/Fax: 035022 / 569 817
Email: marketing@uni-im-gruenen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal