1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.03.2017 | 058/2017

Berufsorientierung in der Praxis bei „Schau rein!“ 2017

Grumbach

660 Schülerinnen und Schüler unseres Landkreises nutzten die Aktionswoche „Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“, um Firmen als künftige Arbeitgeber kennenzulernen. Nicht nur das große Interesse der Mädchen und Jungen, einmal hinter die Kulissen zu schauen und zu erfahren, was sich Spannendes hinter mancher abstrakt klingenden Berufsbezeichnung verbirgt, war groß. Mit 93 Unternehmen aus der Region nahmen im Vergleich zu den vergangenen Jahren auch deutlich mehr Ausbildungsbetriebe die Gelegenheit wahr, frühzeitig potentiellen Nachwuchs ins eigene Unternehmen einzuladen.

Chancen in der Landwirtschaft und Verwaltung

Besonders engagiert zeigten sich dabei einige landwirtschaftliche Betriebe. Neben Eckdaten zur eingesetzten Technik sowie zum Tier- und Pflanzenbestand, die beim Schnuppertag vor Ort natürlich nicht fehlen dürfen, konnten Interessierte dann hautnah die Arbeit auf dem Feld oder im Stall erleben. Beim Besuch des Mutterkuhstalls oder beim Sitzen auf einem Mähdrescher war die Begeisterung riesig. Lesen Sie mehr dazu auf Seite 7.

Auch das Landratsamt des Landkreises stellte die Ausbildungs- und Studienrichtungen in der Verwaltung vor. Fast 30 Jugendliche wollten mehr über die vielfältigen Berufe im öffentlichen Dienst erfahren. Ob bei der Verkehrsüberwachung, der Straßenmeisterei im Archivverbund oder im Bürgerbüro - die Jugendlichen nutzten die Gelegenheit, sich über die Einsatzmöglichkeiten in der Verwaltung zu informieren und zum Austausch mit Mitarbeitern und Azubis.

Positiver Trend

Die Nachfrage nach weiterführenden Praktikumseinsätzen oder Ferienarbeit im Anschluss an die Schnuppertage im März steigt. Eine gute Gelegenheit, um weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln und damit die Entscheidung für einen Ausbildungsberuf so gut wie möglich zu treffen.

Kontakt:´
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung, Koordinierungsstelle Beruf und Bildung
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-1514
E-Mail:  schulewirtschaft@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal