1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
08.03.2017 | 047/2017

Pirnas echte Sandsteinperlen - 7. Fotowettbewerb unter dem Motto „Kleinode Pirnas“ gestartet

Pirna-Logo-SandsteinvollerLeben-k

Presseinformation der Großen Kreisstadt Pirna 

Architektonisch hat Pirna so einiges zu bieten; welche Kostbarkeiten aber zählen Pirnaer und Pirnaerinnen zu den besonderen Schmuckstücken ihrer Stadt? Welche baukünstlerischen Juwelen hüten die Sandsteinstädtler wie ihren Augapfel? Der 7. Fotowettbewerb der Stadt steht unter dem Motto „Kleinode Pirnas“ und möchte dazu animieren, Fotografien einzureichen, die echte Sandsteinperlen – im Verborgenen oder weithin sichtbar, groß oder klein, Baudetails oder Gesamtkompositionen, Tages- oder Nachtzeit – zeigen.

Bis Sonntag, 25. Juni 2017 können alle interessierten Amateur- und Hobbyfotografen bis zu drei Bilder unter der E-Mail-Adresse kulturfoerderung@pirna.de (Email-Größe max. 10 MB) einsenden oder auf postalischem Wege einen Datenträger in der Stadtverwaltung, Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Am Markt 1/2, 01796 Pirna einreichen. Die Teilnahmebedingungen sind auf pirna.de veröffentlicht. Eingeladen zur Teilnahme sind auch Fotogruppen in Schulen und andere Fotogemeinschaften Pirnas sowie des Landkreises.

Das Preisgericht wird aus allen eingesendeten Fotografien 20 bis 25 Werke auswählen. Diese werden anschließend vergrößert und ab Herbst 2017 bis ins Frühjahr des Folgejahres in der Unterführung am Pirnaer Bahnhof ausgestellt. Den Bürgern und Gästen Pirnas sollen auf diese Weise bei der An- und Abreise besondere Einblicke in die Stadt geschenkt werden. Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 29. September 2017 wird Oberbürgermeister Hanke begrüßen und das Sieger-Foto prämieren. Es winkt ein Reisegutschein für den Gewinner.

Kontakt:
Jekaterina Nikitin
Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit
Stadtverwaltung Pirna
Büro des Oberbürgermeisters
Am Markt 1/2, 01796 Pirna
Tel.:   03501 556-241
Mobil: 0175 2200082
Fax:   03501 556-288
E-Mail:  Jekaterina.Nikitin@pirna.de

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal