1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
19.12.2016 | 337/2016

Matinée "Child is born" am Weihnachtstag - 24.12.2016

Logo-Kultur-Tourismus-Pirna-2015
Pressemitteilung der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

Vor dem Weihnachtsfest feinste Musik genießen, die einen auf den Heiligen Abend einstimmt - das ist das Anliegen der Weihnachtsmatinee im Jagdschloss Graupa. In diesem Jahr sind ab 11 Uhr Juliane Gilbert (Violoncello) aus Dresden und Almuth Schulz (Klavier) aus Halle an der Saale als Duo "PIANOCELLO" zu Gast in den Richard-Wagner-Stätten. Nächtliche Stücke wie das "Nocturne" von P. Tschaikowsky oder "Round midnight" von Th. Monk werden vom Duo "PIANOCELLO" in diesem Programm improvisatorisch mit Advents- und Weihnachtsliedern wie "Maria durch ein Dornwald ging" oder "Es ist ein Ros entsprungen" verwoben. Manchmal sind es nur Melodiebruchstücke, die aus den Improvisationen hindurch schimmern, ein anderes Mal könnte man mitsummen. Stücke von A. Piazolla, C. Debussy oder Esbjörn Svensson fügen sich ganz selbstverständlich in das Programm ein, das zum Innehalten bei Kerzenschein ebenso einlädt wie zum Entdecken ganz neuer Seiten der vertrauten Lieder.

Juliane Gilbert studierte an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden und arbeitet freiberuflich als Cellistin und Dozentin. Sie ist ständiges Mitglied der Dresdner Kapellsolisten, des ensemble courage und der Dresdner Salondamen. Sie wirkte an zahlreichen CD-Aufnahmen mit und konzertiert im In- und Ausland.

Almuth Schulz studierte Kirchenmusik und Jazzpiano in Dresden und arbeitet freiberuflich als Pianistin und Komponistin. Sie ist künstlerische Leiterin der seit 2002 stattfindenden Nachtschwärmer-Meditationen in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche und arbeitet in vielfältigen Projekten mit Musikern, Tänzern, Lyrikern und einem Clown zusammen. 2009 erschien  ihre Solo-CD "alles hat seine zeit", zahlreiche Konzerte im In-und Ausland folgten.

Die Matinee im Graupaer Jagdschloss wird in bewährter Weise charmant von Dr. Christian Mühne, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Richard-Wagner-Stätten Graupa, moderiert und durch eine kleine Nascherei versüßt.

Tickets zu je 16 €, ermäßigt 12 €, gibt es im TouristService Pirna (03501-556 446, touristservice@pirna.de) sowie in den Richard-Wagner-Stätten Graupa (03501-4619650, wagnerstaetten@pirna.de). Auch alle bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und der Online-Ticketshop unter dem unten stehenden Link verkaufen die entsprechenden Eintrittskarten. Der Einlass erfolgt ab 10:30 Uhr.

Kontakt:
Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Sara Händler
Am Markt 7, 01796 Pirna
Tel: (03501) 556 455
Fax: (03501) 556 12 455
Email: sara.haendler@pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal