1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
24.11.2016 | 316/2016

Modernisierter Triebwagen für Nationalparkbahn - Gestaltung wirbt für den Besuch der Sächsischen und Böhmischen Schweiz

Foto: Triebwagen

Gabriele Clauss (VVO), Hanspeter Mayr (Nationalparkverwaltung), Stephan Naue (DB Regio) - Foto: VVO/Schmidt

Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO)

Ab Ende November ist ein Triebwagen der Nationalparkbahn U 28 in auffälliger neuer Gestaltung unterwegs. "Mit Motiven aus der Sächsischen und Böhmischen Schweiz wollen wir Lust auf den Besuch beim Nachbarn machen", erläutert Stephan Naue, Leiter Marktgebiet Sachsen bei DB Regio Südost. "Mit dem modernisierten Innenleben des Fahrzeuges machen wir zudem die Fahrt noch komfortabler." 

Im Rahmen eines Pilotprojektes hat die DB Regio AG den Triebwagen vom Typ "Desiro" unter anderem mit neuen Polstern, Kinderspielecke und modernisierter Fahrgastinformation ausgestattet. Die Außengestaltung trägt die Handschrift des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO). "Mit den Bildern aus den Nationalparks tragen wir dem Namen der Linie Rechnung", betont Gabriele Clauss, Marketingleiterin beim VVO. "Mit großen Piktogrammen für die einzelnen Verkehrsmittel machen wir auf den Vorteil des Verkehrsverbundes aufmerksam, in dem die Fahrgäste mit einem Ticket alles fahren können." Wie bei den vom VVO gestalteten zwei Straßenbahnen der DVB AG, Regionalbussen und der Lokomotive der S-Bahn Dresden behalten die Fahrzeug-Enden die Farbe des Partners im VVO. "Damit unterstreichen wir die gute Zusammenarbeit von Unternehmen und Verbund", so Gabriele Clauss.          

Die Nationalparkbahn wird von der Tschechischen Bahn České dráhy gemeinsam mit der DB Regio AG betrieben. Auf der Strecke zwischen Rumburk, Sebnitz, Bad Schandau und Děčín verkehren täglich bis zu neun Züge in jede Richtung. Für Ausflügler in die Sächsische und Böhmische Schweiz ist die Nationalparkbahn an den Wochenenden in Mikulášovice an die Linie U 27 angebunden, die Anschluss an das Nationalparkzentrum in Krásná Lípa bietet.

Kontakt:
Christian Schlemper
Pressesprecher
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)
Telefon: 0351/852 65-12
Fax: 0351/852 65-13

E-Mail: presse@vvo-online.de         

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal